VG-Wort Pixel

Ric Flair Große Sorge um die Wrestling-Legende

Ric Flair, Wrestling
Wrestling-Legende Ric Flair
© Getty Images
Die Wrestling-Legende Ric Flair liegt im Krankenhaus. Sein Zustand sei "sehr ernst"

Der US-amerikanische Wrestling-Star Ric Flair, 70, wurde aufgrund eines medizinischen Notfalls am Donnerstag (16.5.) in ein Krankenhaus eingeliefert. Wie das Portal "TMZ Sports" berichtet, sei die Situation "sehr ernst". Seine Frau Wendy Barlow gab in einem Statement mittlerweile allerdings leichte Entwarnung. Sie gehe von einer "vollständigen Genesung" ihres Mannes aus.

Ric Flair liegt im Krankenhaus

„Aufgrund anhaltender gesundheitlicher Komplikationen wurde Ric ins Krankenhaus gebracht und wird voraussichtlich morgen früh einer Operation unterzogen, nach der er sich voraussichtlich vollständig erholen wird“, heißt es in einer Erklärung seiner Ehefrau. Schwiegersohn Conrad Thompson gab daraufhin bekannt, die Situation des 70-Jährigen sei nicht schwerwiegend.

Ric Flair, Hulk Hogan
Ric Flair kämpft 2009 im australischen Melbourne gegen Hulk Hogan
© Getty Images

Gesundheitliche Probleme

Flair kämpft bereits seit einigen Jahren mit gesundheitlichen Schwierigkeiten. 2017 lag er für insgesamt elf Tage aufgrund einer Darm-Ruptur im künstlichen Koma. Auch damals war von einem kritischen Zustand die Rede, angeblich befand er sich für längere Zeit in akuter Lebensgefahr. Außerdem machen Ric Herzprobleme zu schaffen. Vor rund zwei Jahren sprach der Sportler zudem über seine Alkoholeskapaden und 2017 musste er eine Not-OP über sich ergehen lassen. Mehrere Organprobleme seien der Grund dafür gewesen, erklärte damals seine Frau.

Verwendete Quellen:Bild, SpotOn News

mba SpotOnNews

Mehr zum Thema

Gala entdecken