VG-Wort Pixel

Renate Schroeter (†) TV-Darstellerin ist tot

Renate Schroeter (†)
Renate Schroeter (†)
© Action Press
Die beliebte Fernseh- und Theaterschauspielerin Renate Schroeter ist an Krebs gestorben

Trauer um eine der beliebtesten deutschen Seriendarstellerinnen: Renate Schroeter ist tot. Die TV- und Theaterschauspielerin erlag laut "bild.de" ihrem Krebsleiden. Sie wurde 77 Jahre alt.

Renate Schroeter an Krebs verstorben

Demnach starb der in Berlin geborene Star aus "Ein Haus in der Toscana" am Montag (3. April)  in Freiburg im Breisgau. Die Schauspielerin soll an Krebs gelitten haben.

Renate Schroeter wirkte in TV-Serien wie "Ein Haus in der Toscana", "Der Landarzt" und "Freunde fürs Leben" mit. Sie spielte sowohl 1970 im ersten "Tatort - Taxi nach Leipzig" mit als auch an der Seite von Curd Jürgens im bisher quotenstärksten "Tatort - Rot - rot -rot" 1978.

Kenny Goss und George Michael (†)
mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken