Renée Zellweger Knutscherei mit Sheryl Crows Ex

Renée Zellweger
© CoverMedia
Schauspielerin Renée Zellweger hat sich in den Ex-Freund von Sheryl Crow verliebt.

Renée Zellweger (43) wurde beim Knutschen mit Doyle Bramhall II (43) erwischt.

Die Schauspielerin ('Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück') ließ sich Anfang der Woche am Flughafen von Los Angeles mit dem Gitarristen erwischen. Im vergangenen Jahr war der Musiker noch mit Sheryl Crow (50, 'If It Makes You Happy') zusammen, scheint sich jetzt aber in eine andere prominente Dame verliebt zu haben. Das Paar gab sich unauffällig in dunklen Mänteln und mit Sonnenbrillen, aber die Fotografen hatten sie trotzdem im Visier, als sie sich küssten.

Die beiden Turteltauben kennen sich schon länger: "Sie waren auf demselben College", konnte ein Insider gegenüber 'Us Weekly' berichten. "Es läuft gut."

Renée Zellweger war in der Vergangenheit mit diversen berühmten Männern zusammen, darunter Jim Carrey (50, 'Die Truman Show') und Jack White (37, 'Another Way to Die'). 2005 heiratete sie den Country-Star Kenny Chesny, (44, 'Me and You'), die Ehe hielt nur fünf Monate. Im vergangenen Jahr endete dann ihre zweijährige Beziehung zu Bradley Cooper (37, 'Hangover').

Nun scheint Renée Zellweger ihr Glück mit Doyle Bramhall versuchen zu wollen.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken