Reese Witherspoon: Ertappt! Auf Meghan-Jagd in London

Reese Witherspoon ist zwar selbst ein Superstar, doch eben auch ein Fan, der Royals wie Herzogin Meghan und Herzogin Catherine einfach über alles liebt.  

Reese Witherspoon, 43, ist zwar eine gefeierte Oscarpreisträgerin, ein Vorbild für viele und hat selbst unzählige Anhänger, doch die Schauspielerin ("Walk The Line") ist ebenfalls ein großes Fan-Girl, das die britischen Royals anschmachtet. 

Reese Witherspoon ist ein Fan von Meghan Markle

Die Leinwand-Schönheit lebte immer wieder für Dreharbeiten mehrere Monate in London und hat sich in Großbritanniens Hauptstadt sofort verliebt. Die Architektur, die Einkaufsmöglichkeiten, die öffentlichen Parks, die Sehenswürdigkeiten und die Royals haben es der berühmten Darstellerin angetan. So liebt sie Royal-Hochzeiten wie die von Herzogin Meghan, 38, und Prinz Harry, 35, und schwärmte zu der Zeit auf Twitter auch von dem besonderen Hochzeitsmoment, als Harry seine Braut zum ersten Mal sah und ihr ganz verliebt Komplimente machte. "Ich liebe Hochzeiten. Dieser Moment ist einfach so toll", twitterte sie. 

London-Tour mit Reese Witherspoon

Doch nicht nur auf Twitter kann Reese Witherspoon ihre Leidenschaft öffentlich ausleben. Auf ihrer "Hello Sunshine"-Plattform auf Youtube nahm die Schauspielerin ihre Fans mit nach London und zeigte dort ihre persönlichen Hotspots. Und darüber hinaus hatte sie eine besondere Mission: Sie wollte Royal-Souvenirs auf der bekannten "Portobello Road" im bekannten Londoner Stadtteil Notting Hill kaufen und ergatterte zwei Teller: einen von Harry und Meghan und dann einen von Prinz William, 37, und Herzogin Catherine, 37. Eine tolle Ausbeute! 

Wie schön zu sehen, dass auch Superstars wie Reese Witherspoon selbst Menschen anhimmeln wie in diesem Fall Royals wie beispielsweise Herzogin Meghan und Prinz Harry. 

Verwendete Quellen: Mirror, Youtube

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche