VG-Wort Pixel

Reese Witherspoon Ist ihre Ehe mit Jim Toth am Ende?

Reese Witherspoon + Jim Toth
Reese Witherspoon + Jim Toth
© Getty Images
Kriselt es zwischen Reese Witherspoon und Jim Toth? Freunde des Paares sind sich sicher: Wenn die Schauspielerin sich nicht mehr Zeit für ihren Mann nimmt, verlässt er sie

Karriere oder Liebe? Für Reese Witherspoon, 42, scheint es auf diese Frage nur eine Antwort zu geben - zum Leidwesen von Ehemann Jim Toth, 48. Der fühlt sich von seiner Frau vernachlässigt und soll ihr daher sogar ein Ultimatum gestellt haben, berichtet das "OK!"-Magazin. 

Romantischer Trip, um ihre Ehe zu retten?

"Reese hat nur ihren Job im Kopf. Sie leben getrennte Leben", plauderte die Quelle aus dem Umfeld des Paares aus. Selbst einen romantischer Liebes-Trip nach Cabo San Lucas in Mexiko soll die "Natürlich Blond"-Darstellerin mit ihrer Arbeit ruiniert haben. Denn wegen des Überraschungsurlaubs ihres Ehemannes habe sie die Verhandlungen für den dritten Teil des Kultfilms verschieben müssen. 

Das soll für mächtig schlechte Stimmung zwischen den beiden gesorgt haben, will der Insider wissen. "Er hat alles getan, um ihr eine Freude zu machen. Doch sie hing die ganze Zeit nur am Telefon und hat sich nicht für ihn interessiert", packt die Quelle weiter aus. 

Doch sind die beiden wirklich so unglücklich? Zum Vatertag postete die 42-Jährige ein Foto von Jim und ihrem gemeinsamen Sohn Tennessee, fünf, beim Golfen. "Einen schönen Vatertag an den großartigsten Vater, der immer Zeit für große Umarmungen hat, aufbauende Gespräche und ein paar Golf-Tipps! Wir lieben dich JT!" Krise klingt anders.

jkr


Mehr zum Thema


Gala entdecken