Reese Witherspoon Duett mit Michael Bublé?

Reese Witherspoon
© CoverMedia
Schauspielerin Reese Witherspoon soll angeblich ein Lied mit Schmusesänger Michael Bublé aufnehmen.

Reese Witherspoon (36) wagt einen Ausflug ins andere Fach und möchte Berichten zufolge einen Song mit Michael Bublé (37) singen.

Die Schauspielerin ('Natürlich Blond') überzeugte bereits bei ihrem Film 'Walk the Line' mit ihrer Stimme, als sie dort die Countrysängerin June Carter Cash darstellte. Laut 'Us Weekly' möchte sie sich nun wieder in ein Studio begeben. Dies erstaunt, denn die Oscar-Preisträgerin hatte sich bei den Aufnahmen für 'Walk the Line' beklagt, dass es "die schlimmste und herausforderndste Erfahrung" in ihrem Leben war. Aber das scheint nun vergessen, wenn Reese Witherspoon mit Bublé zusammen singen will.

Man ging eigentlich davon aus, dass sich die Amerikanerin eine Pause von Hollywood gönnen würde, da sie gerade ihr drittes Kind, den kleinen Tennessee James, geboren hat. Nun jedoch locken Michael Bublé und seine Samtstimme. Es ist allerdings nicht bekannt, welches Lied der Kanadier und Reese Witherspoon zum Besten geben wollen.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken