VG-Wort Pixel

Rebel Wilson Große Angst vorm Jojo-Effekt

Rebel Wilson
© Gala Los Angeles
Rebel Wilson hat beeindruckende 35 kg abgenommen und verrät jetzt, welche kleinen Tricks ihr heute helfen, die erfolgreiche Gewichtsabnahme zu halten, um sich so vorm gefürchteten Jojo-Effekt zu schützen.

Bewundernswerte Leistung: Hollywood-Star Rebel Wilson, 41, hat es geschafft 35 Kilo abzunehmen. Doch jeder, der einmal eine Diät durchgezogen hat, weiss, dass der härteste Teil einer Gewichtsabnahme ist, diese anschließend langfristig zu halten und nicht in den Jojo-Effekt abzurutschen und ruckzuck die abgearbeiteten Pfunde wieder zuzunehmen. Im Interview mit "Today Health" enthüllt die Schauspielerin, was sie auf dem Weg ihrer persönlichen Gesundheitsreise lernte und was ihr heute hilft, die neue Traumfigur zu halten.

Rebel Wilson: "Meinen neuen Lieblingssport kann ich überall auf der Welt machen"

"Ich habe das Gefühl, dass die meisten Leute glauben, dass sie ihren Körper wirklich hart trainieren müssen, um Abnehmerfolge zu erzielen. Und ja, wenn sie sich zum nächsten Thor entwickeln wollen, ist es sicher notwendig Hardcore mäßig zu trainieren", so Rebel im Interview. "Aber ich habe für mich festgestellt, dass es ganz einfach regelmäßiges Spazierengehen ist, was mir so verdammt guttut und so gesund ist. Der menschliche Körper ist darauf ausgelegt, sich auf diese Weise natürlich zu bewegen." Um sich die Zeit beim Gehen zu vertreiben, hört Rebel nebenbei Podcasts oder Musik. "Ich liebe die Aktivität, weil sie so einfach ist und ich sie überall auf der Welt machen kann, wo auch immer ich gerade bin", so Wilson. "Ich kann einfach rausgehen und loslegen. Es ist aktuell mein absoluter Lieblingssport, weil es so wunderbar einfach ist", fügt sie hinzu.

Angst in alte Essgewohnheiten zu fallen

Rebel gibt zu, dass sie manchmal Angst hat, wieder in alte Essgewohnheiten zurückzufallen, da die Schauspielerin dazu neigt, in Stresssituationen mehr zu essen und nach Süßem zu greifen. Doch sie hofft, dass sich die gesunden Gewohnheiten, die sie sich letztes Jahr angeeignet hat, inzwischen gefestigt haben.

Selbstpflege steht für Wilson jetzt an erster Stelle und hilft ihr dabei, die neue Figur zu halten. Neben gesunder Ernährung und Bewegung gönnt sie sich heute auch regelmäßige Massagen und Gesichtsbehandlungen, um sich einfach selbst zu belohnen und zu verwöhnen. Als große Motivation, um gesund und schlank zu bleiben, gilt für Rebel der Plan, baldmöglichst eine Familie zu gründen. "Ich denke, die Pandemie hat uns alle gelehrt, wie wichtig unsere Gesundheit ist. Meine Gesundheit ist heute meine Welt," sagt sie. "Es spielt keine Rolle, wie viel Geld man hat, wenn die Gesundheit im Eimer ist, kann man nichts genießen."

Verwendete Quellen: Daily Mail, Health, Instagram

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken