Rebecca Mir und Massimo Sinató: Jetzt wird geheiratet!

Nun ist es endlich soweit: Nach GALA-Informationen planen Rebecca Mir und ihr Freund Massimo Sinató sich nächste Woche das Ja-Wort zu geben

Hochzeit schon nächste Woche?

Dass sie den Gang vor den Traualtar machen wollen, ist schon länger bekannt. Im März 2014 hatten sich Rebecca Mir und Massimo Sinató ganz romantisch am Strand von Thailand verlobt. Wie GALA nun erfuhr, ist der große Moment wohl jetzt ganz nah. Nächste Woche wird die Hochzeit endlich steigen. Die Vorbereitungen laufen im Moment auf Hochtouren.

Die GNTM-Teilnehmerin und der Profi-Tänzer wollen im engen Freundes- und Familienkreis feiern – an einem sonnigen Ort. Gutes Wetter war beiden besonders wichtig für ihren besonderen Augenblick. Vor ein paar Tagen flog Massimo, dessen Familie zum Teil aus Italien kommt, jedenfalls schon mal nach Palermo.

Barbara Meier

Ihre Fans sind der Meinung, dass sie einen Jungen bekommt

Barbara Meier
Barbara Meier und ihr Ehemann Klemens Hallmann erwarten in diesem Jahr ihr erstes gemeinsames Kind.
©Gala

Das Paar, das bei Mannheim lebt und sich 2012 bei der RTL-Tanzshow "Let’s Dance" ineinander verliebte, organisiert den Großteil des Festes in Eigenregie.

Das Brautkleid von Rebecca wird von der deutschen Modefirma Riani geschneidert. "Ich hätte das Kleid für Rebecca gerne selbst entworfen", hatte Massimo erst vor wenigen Wochen verraten. "Aber sie ist in dieser Hinsicht ein bisschen altmodisch und möchte nicht, dass ich das Kleid vor der Trauung sehe."

Viel zu sehen gibt es dafür später. Die Eheschließung möchte das frischgebackene Paar nämlich mit einem großen Auftritt während der Mercedes-Benz-Fashionweek in Berlin krönen. Am 7. Juli wollen Massimo und Rebecca bei der Show von Riani am Brandenburger Tor in voller Pracht über den Catwalk laufen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche