Rebecca Mir: Sie modelt nicht mehr für Papa Klum

Rebecca Mir muss sich auf die Suche nach einer neuen Modelagentur begeben. Die GNTM-Finalistin hat sich von "ONEeins", der Firma von Heidis Vater Günther Klum, getrennt

Sie ist erfolgreich im Geschäft, lief gerade auf der "Berlin Fashion Week" und moderiert eine TV-Sendung. An diesem Erfolg von Rebecca Mir wird jedoch zukünftig ein anderes Management teilhaben, denn die Ex-GNTM-Kandidatin und der Modelagentur "ONEeins" gehen ab sofort getrennte Wege.

Wie die Firma von Heidi Klums Vater Günther auf ihrer Website bekanntgab, handele es sich um eine "einvernehmliche Trennung".

Anna Hofbauer

Fruchtblase zu früh geplatzt: Freund Marc Barthel spricht über ihren Zustand

Anna Hofbauer und Marc Bathel
Anna Hofbauer und Marc Barthel müssen nun Geduld zeigen. Die Fruchtblase der Ex-Bachelorette ist vier Wochen zu früh geplatzt.
©Gala

Nach "Germany's next Topmodel"-Teilnahme

Welchen Weg gingen Heidis Mädels?

Gisele Oppermann  Lange war es still um sie – jetzt ist die "Heulsuse" von damals zurück! Bei "Germany's Next Topmodel" hat Gisele Oppermann die Drama-Queen raushängen lassen und die eine oder andere Träne verdrückt. Ob sie immer noch so nah am Wasser gebaut ist? 
Gisele Oppermann war lange von der Bildfläche verschwunden, doch jeder wird sich an ihre legendären Tränenausbrüche im TV erinnern. 2010 ereilt sie dann ein wirklich schwerer Schicksalsschlag: Sie hat einen Autounfall, liegt lange Zeit im Krankenhaus. Seit 2014 ist sie wieder glücklich und Mutter einer kleinen Tochter.
Obwohl Miriam Höller während ihrer Teilnahme an der fünften Staffel von "Germany's next Topmodel" nicht wirklich ins Auge gestochen ist, war sie seitdem viel im deutschen Fernsehen zu sehen: Die sportliche Blondine war unter anderem beim TV total Turmspringen und bei Global Gladiators zu sehen. Als Stuntfrau ist sie für Formate, wie die ProSieben Winter Games die perfekte Besetzung. 
Namaste! Wanda Badwal belegte in der dritten Staffel von "Germany's next Topmodel" den vierten Platz. Zehn Jahre später hat sich einiges verändert; Wanda arbeitet als Yoga-Lehrerin und Fotografin, absolvierte verschiedene Workshops auf Bali und in Deutschland. Auf ihrem Instagram-Account inspiriert sie mittlerweile fast 18.000 Menschen mit ihrem Lifestyle. 

58

Zwei Jahre war das Model nach ihrem zweiten Platz in Heidi Klums Show bei der Agentur unter Vertrag - genau wie viele andere "Germany's Next Topmodel"-Kandidatinnen. Und sie ist auch nicht die erste, die ihre Karriere lieber ohne Günther Klum fortsetzt.

So beendeten Jana Beller, die Erstplatzierte der GNTM-Staffel, in der Rebecca Mir Zweite wurde, und "ONEeins" die Zusammenarbeit bereits nach kurzer Zeit. Alisar Ailabouni soll sich sogar aus ihrem Vertrag geklagt haben.

Harmonischer scheint die Trennung zwischen Rebecca Mir und der Agentur abgelaufen zu sein. Über die genauen Gründe ist jedoch noch nichts bekannt. "ONEeins bedankt sich für die gemeinsame Zeit und wünscht Rebecca alles Gute für ihre persönliche wie berufliche Zukunft", schreibt das ehemalige Management.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche