Rebecca Mir: Sie liebt das vielseitige Leben

Model Rebecca Mir ist immer häufiger vor der Fernsehkamera zu sehen und gerade diese Abwechslung gefällt ihr.

Rebecca Mir (20) führt ein abwechslungsreiches Leben im Scheinwerferlicht.

Die rassige Schönheit ('Let's Dance') startete ihre Karriere als Kandidatin bei 'Germany's Next Topmodel', errang dort Platz Zwei und ist seither aus dem deutschen Showgeschäft nicht mehr wegzudenken. Sie tanzte, moderierte und schauspielerte - blieb ihren Model-Wurzeln dabei aber treu: "Ich liebe es, dass mein Leben so vielseitig ist", strahlte der Star im Interview mit 'Bunte.de'. Abwechslung sei dabei das A und O: "Wenn ich nur eine Sache machen würde, dann wäre mir doch ziemlich schnell langweilig", betonte das Starlet.

Kylie Jenner + Travis Scott

Tochter Stormi hat ihren ganz eigenen Musikgeschmack

Travis Scott und Kylie Jenner mit ihrer gemeinsamen Tochter Stormi Webster
Travis Scott und Kylie Jenner mit ihrer Tochter Stormi Webster
©Gala

Mirs letzter Coup war die Urlaubsvertretung von Annemarie Warnkross (34) in der ProSieben-Show 'taff'. An der Seite von Daniel Aminati (38) glänzte sie im Studio. Doch so einfach war der Start vor der Kamera nicht: "Ich war so nervös. Es war wie immer. Zuerst war ich gar nicht nervös und kurz vor Start kriege ich dann so einen richtigen Adrenalin-Kick. Daniel ist schließlich ein echter Profi und ich mache so etwas ja nicht täglich", verglich sich die stets Strahlende mit ihrem Kollegen. Zum Glück lief es trotz der Nervosität alles wie geschmiert: "Nein, das hat alles super geklappt. Klar, die erste Sendung war jetzt schon wie eine Feuertaufe, aber ich hatte richtig Spaß", freute sich Rebecca Mir.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche