Rebecca Mir : Krise mit Massimo Sinató?

Bei "Let's Dance" fegt Massimo Sinató wieder Woche für Woche mit dem attraktiven Curvy-Model Angelina Kirsch über das Tanzparkett. Rebecca Mir kann dabei nur zuschauen. Hat sie daran zu knabbern? 

Rebecca Mir, Massimo Sinato

Ganz ohne Grund wird Rebecca Mir dieses Visual Statement wohl nicht auf ihrem Facebook-Account geteilt haben: "Wenn du traurig bist, trage mehr Lippenstift auf und greif an", heißt es in schwarzer Schrift auf rosa Grund. Da drängt sich natürlich die Frage auf: Was macht die schöne Moderatorin traurig? 


Massimo Sinato wieder voll im "Let's Dance"-Rummel

Seit Mitte März konzentriert sich Ehemann Massimo Sinató wieder voll und ganz auf das Projekt "Let's Dance" und seine Tanzpartnerin Curvy-Model Angelina Kirsch. Mit der schönen Blondine fegt der Profi-Tänzer Woche für Woche über das "RTL"-Tanzparkett. 2011 kamen sich Rebecca und Massimo in genau dieser Situation näher und verliebten sich, obwohl beide zu dem Zeitpunkt vergeben waren. 

Angelina Kirsch schwärmt von ihrem Tanzpartner

Zwischen Angelina und Massimo scheint die Chemie ebenfalls zu stimmen. Die beiden verstehen sich prächtig. Im Gespräch mit GALA schwärmte das Plus-Size-Model:  "Wir sind auf einer Wellenlänge und verstehen uns sehr gut." Bereitet Rebecca Mir genau das etwa Kopfzerbrechen? Denn das Curvy-Model ist schließlich Single. 

Gibt es Grund zur Eifersucht?

Grund zur Eifersucht gebe es für die Ehefrau ihres Tanzpartners keinen, versicherte Angelina noch vor wenigen Wochen gegenüber GALA. Das Posting hat Rebecca Mir mittlerweile auch wieder gelöscht. Ein Zeichen, dass doch alles in Ordnung ist oder sie weiteren Spekulationen vorbeugen möchte? Was hinter den Kulissen ihrer Ehe oder von "Let's Dance" passiert, wissen wohl nur die drei Beteiligten. 

Rebecca Mir

Übertreibt sie es mit dem Sport?

Rebecca Mir: Übertreibt sie es mit dem Sport?
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche