Rebecca Mir + Massimo Sinató: Fiese Lästereien für "Schlag den Star"-Auftritt

Für Massimo Sinató sah es bei "Schlag den Star" nicht lange gut aus: Er verlor gegen Handball-Europameister Andreas Wolff - und musste sich fiese Läster-Attacken gefallen lassen

Andreas Wolff siegt gegen Massimo Sinató bei "Schlag den Star"

Bei "Schlag den Star" hieß es am Samstagabend (17. September) Handball-Europameister Andreas Wolff, 25, gegen Tanz-Profi Massimo Sinató, 35. "David gegen Goliath, möge der Bessere gewinnen! Oder besser noch: der Kleinere", scherzte Sinató im Vorfeld des Duells. "Ich bringe Massimo Rock"n"Roll bei, danach kann er sich von Rebecca Mir trösten lassen!", gab sich sein Gegner siegessicher - und sollte Recht behalten. Wolff setzte sich am Ende gegen den "Let's Dance"-Star durch.

Massimo Sinató + Rebecca Mir

So war ihr erster Hochzeitstag

Massimo Sinató + Rebecca Mir: So war ihr erster Hochzeitstag
Massimo Sinató + Rebecca Mir: Bekommen sie bald ein Baby?
©Gala

Massimo Sinató: Es fing so gut an...

Dabei hatte es für den Tänzer gut begonnen: In den ersten Runden der von Elton moderierten ProSieben-Show, in denen die Kandidaten sich selbst in die Höhe ziehen und rückwärts abgespielte Songs erraten mussten, punktete Massimo Sinató. Bei Spielen wie Medizinball werfen oder Beachvolleyball zieht er aber den Kürzeren. Am Ende siegte Wolff mit 66:12 Punkten, dafür gab es 100.000 Euro. "Gewonnen und glücklich! Danke an alle für die Unterstützung. Vor allem @thw_handball @TagderLegenden #schlagdenstar", freute sich der Sieger auch auf Twitter.

Fiese Lästereien für Massimo Sinató

Auf dem Kurznachrichtendienst freuten sich auch die Zuschauer mit Wolff, "verdient gewonnen", hieß es da, oder "richtig krass". "Selbstdarsteller" Massimo Sinató kam dort weniger gut weg, über ihn waren ironisch-fiese Kommentare zu lesen wie "Dass Massimo sich alle drei Sekunden zu seiner Ollen umdreht, nervt auch kaum" und "Süß, wie sich dieser Tänzer die ganze Zeit nach seiner Frau umschaut... Steht wohl ganz schön unter dem Pantoffel..." Andere Fans kritisierten den Profitänzer noch schärfer. "Das zweite Spiel ist noch nicht vorbei und ich kann Massimo schon jetzt nicht mehr ertragen", schrieb ein User, während ein anderer Fan meinte: "Sorry, aber Massimo ist genau so ein Hampelmann wie Daniel Aminati letztes Mal."

Gemeine Kritik und eine verlorene "Schlag den Star"-Show - ob Ehefrau Rebecca Mir ihren Massimo wieder aufheitern konnte?

Rebecca Mir und Massimo Sinató

Das schöne Model und der feurige Tänzer

2. August 2020  "Liebe den, der deine Welt schön macht", schreibt Rebecca Mir zu diesem schönen Pärchen-Schnappschuss. Mit Massimo Sinató an ihrer Seite hat sie diesen Menschen bereits gefunden.
2. August 2020  Frisch verliebt wie am ersten Tag wirkt das sportliche Power-Duo auf dem Paddleboard während sie ihren Urlaub in der Heimat genießen.
10. Januar 2020  Einen romantischen Abend wie aus 1001 Nacht verbringen die Turteltauben Rebecca Mir und Massimo Sinató in ihrem Winterurlaub in Marrakesch.
Schwindelfrei geht es für Rebecca Mir hoch hinauf zum Schmücken ihres riesigen Weihnachtsbaums. Auch auf den Schultern ihres Liebsten macht das Model eine gute (Weihnachts-)Figur.

61

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche