VG-Wort Pixel

Ray Liotta (†) Herzzerreißende Worte von seiner Verlobten

Jacy Nittolo und Ray Liotta (†)
Jacy Nittolo und Ray Liotta (†)
© Arturo Holmes / Getty Images
Der Tod von Schauspieler Ray Liotta stürzte Hollywood in tiefe Trauer. Jetzt meldet sich erstmals seine Verlobte Jacy Nittolo mit einem bewegenden Instagram-Beitrag zu Wort. 

Der überraschende Tod Ray Liotta, † 67, war sowohl für die Filmwelt als auch Fans weltweit ein Schock. Am 26. Mai 2022 wurde bekannt, dass der "Goodfellas"-Star in der Dominikanischen Republik, wo er gerade einen neuen Film drehte, im Schlaf gestorben sei. Später bestätigte eine Quelle gegenüber "People", dass seine Verlobte Jacy Nittolo, 47 während seines Todes bei ihm gewesen sein soll. Jetzt äußert sich Nittolo erstmals nach dem tragischen Verlust.

Jacy Nittolo: Herzzerreißende Liebeserklärung an Ray Liotta

Auf ihrem Instagram-Kanal postet die 47-Jährige mehrere Bilder, auf denen sie sich an ihren Verlobten schmiegt. "Mein Leben in den letzten paar Jahren war einfach nur magisch", beginnt sie ihren emotionalen Post. "Ray und ich teilen eine tiefe Liebe, die ich für immer in meinem Herzen bewahren werde. Wir haben täglich gelacht und waren unzertrennlich. Er war alles auf der Welt für mich und wir konnten nicht genug voneinander bekommen", lauten weitere Zeilen, die unter die Haut gehen. 

Es sei die Art von "echter Liebe" gewesen, von der jeder Mensch träumen würde. "Er war innerlich und äußerlich der schönste Mensch, den ich je gekannt habe ... und selbst das ist eine Untertreibung", schreibt sie schließlich. 

Ray Liotta und Jacy Nittolo wollten bald heiraten

Im Dezember 2020 gab Ray Liotta die Verlobung mit der vierfachen Mutter Jacy Nittolo bekannt. Kennengelernt hatten sich der "Feld der Träume"-Star und Nittolo über Umwege. Im September verriet der Schauspieler in der Sendung "Live with Kelly and Ryan", dass seine Tochter Karsen, 23, ihn verkuppelt hätte. Die 23-Jährige habe Jacy Nittolos Sohn auf einer Party kennengelernt und diesen überredet, ein Date zwischen seiner Mutter und dem Schauspieler zu arrangieren. Zunächst sei die 47-Jährige von dieser Idee nicht gerade begeistert gewesen, doch als sie Liotta traf, habe es sofort gefunkt. 

Verwendete Quellen: instagram.com, people.com, "Live with Kelly and Ryan"

sti Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken