VG-Wort Pixel

Ray Liotta (†67) Der Schauspieler wollte bald seine große Liebe heiraten

Jacy Nittolo und Ray Liotta (†)
Jacy Nittolo und Ray Liotta (†)
© Taylor Hill / Getty Images
Im Dezember 2020 gab Ray Liotta die Verlobung mit seiner Partnerin Jacy Nittolo bekannt. Doch zur Hochzeit wird es nicht mehr kommen – der plötzliche Tod des Schauspielers durchkreuzt die Pläne auf tragische Weise.

In Interviews bezeichnete Ray Liotta, †67, seine Partnerin Jacy Nittolo, 47, gerne als die Liebe seines Lebens. Das Paar lerne sich zwar auf Umwegen kennen, wollte aber bald den Schritt vor den Traualtar wagen. Doch die langersehnte Hochzeit wird für immer nur ein Traum bleiben. Anstatt sich auf ihre Hochzeit zu freuen, durchlebt Jacy Nittolo nun einen Albtraum. 

Ray Liotta verstarb im Alter von 67 Jahren

Am Donnerstag, 26. Mai 2022, wurde bekannt, dass der "Goodfellas"-Star in der Dominikanischen Republik verstorben ist. Das gab seine Sprecherin gegenüber "NBC News" bekannt. Demnach sei der Schauspieler im Schlaf gestorben. 

Jacy Nittolo soll sich ebenfalls in der Dominikanischen Republik befunden haben – wie es ihr geht, ist unbekannt. Die 47-Jährige hat sich bisher nicht zum Tod ihres Verlobten geäußert.

Ray Liotta und Jacy Nittolo wurden von ihren Kindern verkuppelt

Kennengelernt hatten sich der "Feld der Träume"-Star und Nittolo über Umwege. Im September verriet der Schauspieler in der Sendung "Live with Kelly and Ryan", dass seine Tochter Karsen, 23, ihn verkuppelt hatte. Die 23-Jährige lernte Jacy Nittolos Sohn auf einer Party kennen und überredete diesen, ein Date zwischen seiner Mutter und dem Filmstar zu arrangieren.

Jacy Nittolo sei zunächst überaus skeptisch gewesen. Sie habe mit den Worten "Moment mal, ist er nicht in den 60ern? Ich bin in meinen 40ern" reagiert, so Liotta damals. Doch als sie sich trafen, war es um beide geschehen. Die Hochzeit sollte schon bald die Krönung ihrer späten Liebe sein.

Verwendete Quellen: people.com

jna Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken