Raven-Symoné "Cosby Show"-Star trennt sich von Freundin

AzMarie Livingston, Raven Symoné
AzMarie Livingston, Raven Symoné
© Splashnews.com
Für "Cosby Show"-Star Raven-Symoné läuft derzeit nicht alles nach Plan: Mit ihrer Freundin ist nach drei Jahren Beziehung Schluss.

2015 ist kein gutes Jahr für den - zumindest auf dem TV-Bildschirm - einst so glücklichen Cast der "Cosby Show": Bill Cosby, 78, muss sich ebenso schwere wie glaubhafte Missbrauchsvorwürfe gefallen lassen. Und auch für Raven-Symoné, die in der Serie die kleine "Olivia" gespielt hatte, läuft es derzeit nicht gerade rund. Wie das US-Magazin "Us Weekly" berichtet, hat sich die 29-Jährige von ihrer Freundin getrennt.

"Großartige Beziehung"

Seit 2012 seien Raven-Symoné und AzMarie Livingston, 28, ein Paar gewesen, heißt es. Über die Gründe für das Aus wurde zunächst nichts bekannt.

Noch im Oktober 2014 hatte die Schauspielerin über ihre Beziehung geschwärmt. "Ich will als Mensch gelabelt werden, der Menschen liebt", stellte sie klar: "Ich bin in einer großartigen, glücklichen Beziehung mit meinem Partner, einer Frau." Raven-Symoné und AzMarie Livingston hatten zuletzt beide kleinere Rollen in der Kult-Serie "Empire".

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken