Mit nur 28 Jahren!: Rapper Cadet stirbt bei Horror-Crash

Der britische Rapper Cadet ist bei einem Autounfall mit nur 28 Jahren getötet

Tragisches Ende eines noch so jungen Lebens: Der britische Rapper Cadet, mit bürgerlichen Namen Blaine Cameron Johnson, †28, ist bei einem schrecklichen Autounfall ums Leben gekommen. Das bestätigte seine Familie auf dem Instagram-Account des Nachwuchsmusikers.

Rapper Cadet wurde in einem Autounfall verwickelt

"Wir, die Familie von Blaine Cameron Johnson, besser bekannt als Cadet, müssen euch die traurigen Nachrichten überbringen, dass Cadet in den frühen Morgenstunden des 9. Februars 2019 als Mitfahrer eines Taxis verstarb, als er auf dem Weg zu einem Auftritt war." Wie die britische "Daily Mail" berichtet, habe es gegen 1:30 Uhr in Betley/Newcastle einen Unfall zwischen zwei Pkws - einem Toyota und einem Van der Firma Vauxhall - gegeben. Demnach habe Cadet in dem Toyota gesessen. Trotz Bemühungen der eintreffenden Unfallhelfer sei der 28-Jährige noch am Unfallort seinen Verletzungen erlegen. Die beiden Fahrer der Wagen, 22 und 36, hätten sich ebenfalls schwere Verletzungen zugezogen und seien ins Royal Stoke University Hospital eingeliefert worden. Drei weitere Mitfahrer des Toyotas haben kleiner Verletzungen erlitten und wurden demnach im Leighton Hospital versorgt.

Seine Familie braucht jetzt vor allem Ruhe und Zeit

Während Fans und Freunde dem jungen Mann ihren Tribut zollen, wünscht sich die Familie des Verunglückten erst einmal Ruhe. "Jetzt begrüßen wir, die Familie, erst einmal eure Geduld und werden alle Informationen, die wir bekommen, mit euch teilen, sobald wir können. Danke im Voraus für eure Unterstützung."

Die Abschiede 2019

Um diese Stars trauern wir

4. Oktober 2019: Diahann Carroll (84 Jahre)  Schauspielerin und Sängerin Diahann Carroll ist nach langer Krebserkrankung in Los Angeles verstorben. Die Oscar-Gewinnerin spielte Mitte der 80er Jahre u. a. in der Erfolgsserie "Denver-Clan", Stars wie Halle Berry und Barbra Streisand trauern um die Hollywood-Legende.
1. Oktober 2019: Karel Gott (80 Jahre)  Die "goldene Stimme aus Prag" ist für immer verstummt: Der tschechische Schlager-Star Karel Gott, der u.a. mit der Titelmelodie zur Kinderserie "Biene Maja" große Erfolge feierte, ist im Alter von 80 Jahre nach langer Krebserkrankung verstorben. Er hinterlässt seine Ehefrau Ivana und vier Töchter.
27. September 2019: Robert Garrison (59 Jahre)  Der US-amerikanische Schauspieler wurde vor allem durch seine Rolle in "Karate Kid" bekannt. Im Alter von 59 Jahren ist er in einem Krankenhaus in West Virginia für immer eingeschlafen, das berichten mehrere US-Medien übereinstimmend.
26. September 2019: Jacques Chirac (86 Jahre)  Der frühere französische Präsident Jacques Chirac ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Zwölf Jahre lang, von 1995 bis 2007, war der konservative Politiker Frankreichs Staatsoberhaupt.

110

Verwendete Quellen: Daily Mail

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche