VG-Wort Pixel

Ralph Siegel Hochzeitsfeier fand ohne seine Töchter statt

Laura Käfer erschien zu ihrer Hochzeit mit Ralph Siegel ganz in weiß. Ihre Haare trägt sie leicht gelockt, ihr Brautstrauß ist ein echter Hingucker.
Laura Käfer erschien zu ihrer Hochzeit mit Ralph Siegel ganz in weiß. Ihre Haare trägt sie leicht gelockt, ihr Brautstrauß ist ein echter Hingucker.
© Getty Images
Ralph Siegel hat zum vierten Mal geheiratet. Gemeinsam mit Ehefrau Laura und den Gästen feierte er eine rauschende Party. Nur von Giulia und Marcella Siegel, den Töchtern des Komponisten, war nichts zu sehen

Am Samstag (15.9.) feierte die Münchner High Society die Hochzeit von Starkomponist Ralph Siegel, 72, mit seiner Laura, 35. Doch ausgerechnet die Töchter des Bräutigams waren nicht dabei.

Ralph Siegel: Edle Feier mit Champagner und Hummer

Nach der schlichten Feier im Standesamt haben Ralph und Laura Siegel ihre kirchliche Hochzeit nun richtig groß gefeiert. Wie "Bild.de" berichtet, fand die Fete im edlen Lenbach Palais in der Nähe des Karlsplatzes statt. Hummer, Champagner und Trüffel-Tagliatelle durften sich die Gäste, darunter Franz Beckenbauer, 73, Roberto Blanco, 81, und Carolin Reiber, 77, schmecken lassen. Bis 2 Uhr morgens soll die Feier gegangen sein.

Wo waren seine Töchter Marcella und Giulia?

Es scheint eine ausgelassene Party gewesen zu sein, doch zwei wichtige Teilnehmer fehlten. Ralph Siegels Töchter Giulia, 43, und Marcella, 41, waren im Lenbach Palais nicht dabei. Warum erklärte der Gastgeber selbst. "Giulia hat heute einen gut bezahlten DJ-Job. Bei Marcella sind die Kinder krank", so Ralph Siegel via "Bild.de". Auch von seinen Ex-Frauen Kriemhild, 46, und Dagmar, 51, war nichts zu sehen. "Für Kriemhild und Dagmar wäre es vielleicht etwas zu emotional gewesen, wenn sie der Trauung beigewohnt hätten", so der Bräutigam.

Marcella Siegel mit ihrer Schwester Giulia Siegel
Marcella Siegel mit ihrer Schwester Giulia Siegel
© Action Press

Verwendete Quellen:
» Bild.de

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken