VG-Wort Pixel

Ralf + Cora Schumacher Polizeieinsatz in ihrem Haus!


Bei Ralf und Cora Schumacher musste jetzt die Polizei anrücken. Was war da los bei dem Noch-Ehepaar?

Was war da los bei Ralf und Cora Schumacher? Offenbar hat es einen Polizeieinsatz im Haus des Noch-Ehepaars gegeben. Droht jetzt ein Scheidungskrieg?

Die Polizei musste anrücken

Wie die "Bild am Sonntag" berichtet, habe bereits am vergangenen Freitagabend die Polizei anrücken müssen, um einen Streit der Schumachers zu schlichten, der in ihrem Eigenheim in Bergheim bei Köln eskaliert sei. Die Szene vor dem Haus des 39-Jährigen und seiner zwei Jahre jüngeren Frau soll sich so abgespielt haben: "Vorher hörte ich Schreie", erzählte ein Nachbar der Zeitung. "Dann kam ein Polizeiwagen, die Beamten eilten ins Haus der Schumachers."

Strafanzeige

Der zuständige Polizeihauptkommissar habe den Einsatz bei dem ehemaligen Rennfahrer und Bruder von Michael Schumacher bereits bestätigt: "Die Beamten sind sofort zu der angegebenen Adresse gefahren." Beide Ehepartner hätten Strafanzeige wegen Körperverletzung gegen den jeweils anderen erstattet. "Es handelt sich um ein polizeiliches Ermittlungsverfahren im Rahmen der häuslichen Gewalt", so der Beamte.

Was wirklich vorgefallen war und wer von beiden letztendlich die Polizei gerufen hat, ist unklar. Erkennbare Verletzungen soll es aber bei keinem der Beteiligten geben. Eine offizielle Stellungnahme steht noch aus. Ralf und Cora Schumacher lassen sich nach 13 gemeinsamen Jahren scheiden. Das Paar hat einen Sohn, den 13 Jahre alten David.

mzi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken