Rafi Rachek: Ex-"Bachelorette"-Kandidat mit Coronavirus infiziert

Auch immer mehr Promis stecken sich mit dem Coronavirus an. Nun hat es Ex-"Bachelorette"- und "Bachelor in Paradise"-Kandidat Rafi Rachek erwischt.

Rafi Rachek

Na klar, der Coronavirus macht auch vor den Promis nicht Halt: Hollywood-Star Tom Hanks, 63, hat sich bereits infiziert und auch Moderator Johannes B. Kerner, 55, wurde positiv auf das Virus getestet. Viele anderes Stars wie Michelle Hunziker, 43, und Samuel Koch, 32, haben sich als Vorsichtsmaßnahme in Quarantäne begeben.

Nun ist auch Ex-"Bachelorette"- und "Bachelor in Paradise"-Kandidat Rafi Rachek, 30, erkrankt.

Rafi Rackek ist zuversichtlich

"Ich bin leider positiv auf Corona getestet worden, mir geht's den Umständen entsprechend, ich bin zu Hause die ganze Zeit, ich habe meine Medikamente bekommen. Hoffe auf jeden Fall, das ich ganz schnell und bald wieder gesund werde und dass es mir besser geht", teilte er seinen Instagram-Fans mit.

Michelle Hunziker in Quarantäne

So vertreibt sie sich die Zeit in ihrem Zuhause in Italien

Michelle Hunziker
Michelle Hunziker lässt sich die Laune auch von dem Coronavirus nicht verderben und albert herum, während sie zu Hause in Quarantäne sitzt.
©Gala

Freund Sam Dylan auch in Gefahr?

Rafi leide seit dem Ausbruch der Erkrankung an Fieber, sehr starken Kopfschmerzen und Schlappheit. Wie alle anderen Corona-Patienten muss sich der Reality-TV-Teilnehmer nun für zwei Wochen in Quarantäne begeben. Sein Freund Sam Dylan soll aber nicht in Gefahr sein, sich bei Rafi angesteckt zu haben, da er zuvor im Urlaub war und sich die beiden seitdem nicht wieder gesehen haben.

Verwendete Quellen: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche