Rachel Weisz: Keine Lust auf trendige Restaurants

Schauspieler Rachel Weisz bevorzugt ein heißes Bad gegenüber lauten Clubs oder Restaurants.

Sehr häuslich: Rachel Weisz (42) verbringt ihre Abende lieber daheim als in Clubs.

Die Schauspielerin ('Der ewige Gärtner') lebt mit ihrem Mann Daniel Craig (44, 'Casino Royal') ein zurückgezogenes Leben in New York. Man sieht das Paar selten zusammen. Die Schöne hat außerdem den sechsjährigen Sohn aus ihrer Beziehung zu dem Regisseur Darren Aronofsky (43, 'Black Swan') und bevorzugt einen ruhigen Abend gegenüber einem Leben im Blitzlicht. "Ich muss mir da keine Gedanken machen. Daniel muss sich einfach nur einen Hut aufsetzen. Man geht sehr schnell und erledigt seine Dinge. Dass wir in New York leben, macht die Sache ein bisschen einfacher", offenbarte Rachel Weisz im Interview mit der britischen Zeitung 'The Sun'. "Ich war nie jemand, der in laute Clubs oder trendige Restaurants ging. Als Mutter will man sein Kind ins Bett bringen und dann ein heißes Bad nehmen, denn der Tag war schon anstrengend genug."

Heidi Klum

Sie zeigt sich im knalligen Drag-Queen-Look

Heidi Klum
Model-Mama Heidi zeigt sich jetzt im extravaganten Drag-Queen-Look.
©Gala

Die Britin liebt ihr Mutterdasein. Die Ankunft ihres Sohnes hätte ihr Leben total umgekrempelt: "Wenn man Mutter ist, bekommt das Leben eine neue Struktur und dieses schöne Gefühl von Verantwortungsbewusstsein. Man begreift plötzlich, dass man nicht mehr den Luxus hat, faul zu sein und man wird sehr effizient mit seiner Zeit. Man muss sich auch keine Sorgen mehr über alberne oder selbstsüchtige Sachen machen. Das hat mir alles geholfen, mein Leben in den Griff zu bekommen. Das Leben ändert sich für immer, wenn man ein Kind aufzieht. Auch wenn es manchmal harte Arbeit ist, erfüllt es einen mit so viel Freude. Ich höre mir alles gerne an, was Henry mir erzählt, besonders über seinen Tag in der Schule. Oder diese Dinge, die nur Kinder bemerken können", freute sich Rachel Weisz über Mutterglück.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche