Promi-News: Michael Wendler: Ist er neidisch auf Freundin Laura Müller?

Die Promi-News des Tages im Überblick: Michael Wendlers Freundin verdient mehr Geld +++ Maite Kelly erzählt von einem neuen Mann +++ Ashley Graham postet süße Kinderbilder +++ Sarah Lombardi schwärmt von ihrem neuen Partner +++ Düsseldorfer Stadträte wollen GNTM-Finale verbieten.

Laura Müller und Michael Wendler

Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker

20. September 2019

Ist der Wendler neidisch auf seine Freundin?

Bis vor kurzem war Laura Müller, 19, noch recht unbekannt - die Beziehung zu dem 47-jährigen Schlagersänger Michael Wendler änderte dies jedoch schlagartig. Grund dafür ist unter anderem auch der eklatante Altersunterschied des ungleichen Pärchens. Noch dazu brach Müller die Schule ab, um mit dem Wendler in den USA zu wohnen und sich als Influencerin eine Karriere aufzubauen. Nach viel Spott und Häme, beweist Müller ihren Kritikern gerade das Gegenteil und sahnt einen Webedeal nach dem anderen ab - und das scheint ihrem Freund gar nicht gefallen. 

Bei einem Live-Video auf Instagram gibt der Schlagerstar zu: "Laura verdient mittlerweile so viel Geld, dass ich mich die ganze Zeit frage: Was habe ich falsch gemacht?" Scheinbar verdient die 19-Jährige mittlerweile mehr als ihr Freund, durch den sie berühmt geworden ist. Doch dies ist auch für Michael Wendler von Vorteil - schließlich promotete sie erst jüngst seine neueste Single über ihren Account. Zum Schluss betont er aber, dass er sich für seine Freundin freue und sagt: "Respekt an Laura, ich bin ganz stolz auf dich!"

Maite Kelly erzählt: Sie hatte einen Neuen 

Im Jahr 2017 hat sich Maite Kelly von ihrem Mann Florent Michel Raimond getrennt, im Jahr 2018 wurde die Ehe sogar annulliert. Seitdem hat man keinen Mann an der Seite der hübschen Blondine gesehen. War Maite Kelly wirklich die ganze Zeit single? Scheinbar nicht wirklich - so schreibt es "Bild"-Redakteurin Ilka Peemöller in Kellys Biografie in ihrem Buch "Heimat - Wo das Herz zu Hause ist". 

Dort erzählen insgesamt 35 Prominente aus ihrem Leben, unter anderem auch Maite Kelly, die ebenfalls intime Einblicke in ihr Privatleben gibt. Bezüglich einer neuen Liebe wird die Sängerin sogar ziemlich konkret: "Ich hatte vor Kurzem einen ganz tollen Menschen kennengelernt." Doch zu einer festen Beziehung sei es leider nicht gekommen. "Weil wir beide so frisch aus einem Lebensbruch kamen, wäre es nicht richtig gewesen, das mit uns weiterzuverfolgen." Schade, wir hätten ihr eine neue Liebe von Herzen gewünscht. 

Ashley Graham postet süßes Kinderbild mit Windpocken 

Vor kurzem gab Curvy-Model Ashley Graham ihre erste Schwangerschaft bekannt. Im Zuge dessen hat die dunkelhaarige Schönheit ein paar alte Kinderbilder aus ihrer Fotokiste gezaubert. "Ich nehme das Lächerln ernst, seit '87", steht unter der Ansammlung süßer Schnappschüsse aus den frühesten Kinder- und Babytagen. 

Und tatsächlich grinst Ashley Graham auf jedem der Bilder bis über beide Ohren - trotz ihrer Windpocken, die mit Sicherheit furchtbar gejuckt haben müssen. Doch ihre gute Laune behält sich das Model stets bei, auch heute noch. "Du lächelst trotz Windpocken? Du bist ein Champion!", schreibt ein Fan unter die Fotosammlung. Auch andere Follower amüsieren sich über das Bild und erinnern sich an die Zeit, als sie selbst unter der Erkrankung gelitten haben. 

19. September 2019

Sarah Lombardi schwärmt von ihrem neuen Partner 

Nachdem Sarah Lombardi, 26, im Februar 2019 die Zuschauer bei "Dancing on Ice" von ihrem Talent als Eiskunstläuferin überzeugen konnte, wagt sie sich jetzt erneut aufs Eis und tourt mit dem renommierten Team von "Holiday on Ice". Jetzt hat Sarah ihren Partner vorgestellt, mit sie zusammen die Showeinlagen liefern wird - und er ist kein Unbekannter. 

An Lombardis Seite steht nämlich niemand Geringeres als Panagiotis „Joti“ Polizoakis, 24, mit dem sie schon die Herzen der Jury und des TV-Publikums bei "Dancing on Ice" erobern könnte. "Ich freue mich sehr, dass es für uns beide gemeinsam bei 'Holiday on Ice' weitergeht. Ich bin richtig glücklich, dass ich wieder zusammen mit Joti auf dem Eis stehen darf. Wir haben so eine enge Bindung zueinander, so eine tolle Freundschaft das ist einfach etwas ganz Besonderes", schwärmt sie überglücklich über ihren Partner.

Ab dem 27. November geht es dann bis Januar 2020 auf Tour. Sarah ist zuversichtlich, dass sie und Joti eine tolle Show abliefern werden: "Ich habe einen starken Partner an meiner Seite, der mich dazu motiviert, das Beste aus mir herauszuholen. Wir haben eine super Mischung beim Training: Wir haben Spaß, sind aber auch diszipliniert und fokussiert. Joti kennt mich und meine Stärken genau – das ist die perfekte Voraussetzung dafür, um sich jetzt nochmal weiterzuentwickeln und noch eine Schippe draufzulegen."

Düsseldorfer Stadträte wollen GNTM-Finale verbieten 

Nach der Show ist vor der Show: Auch im Jahr 2020 geht Deutschlands größtes Modelcasting wieder in die nächste Runde - laut Heidi Klums jüngstem Instagram-Post, sucht sie in München schon wieder nach "Germany's Next Topmodel". In den Jahren 2015 und 2019 fand das dazugehörige große Finale mit einer Live-Show im Düsseldorfer ISS Dome statt. Doch nun meldet sich der Gleichstellungsausschuss der Stadt zu Wort und fragt an, ob man das Spektakel in öffentlichen Gebäuden verbieten dürfe. 

Die Linken-Fraktion im Gleichstellungsausschuss argumentiert, die Casting-Show sei die "Darstellung eines neuen Sexismus, dem sich die Frauen angeblich freiwillig unterwerfen“. Frauen würden hier als "Ware“ behandelt und öffentlich gedemütigt werden. Das Format sende eine falsche Botschaft ins Land und daher fragte die Ratsfraktion, ob Veranstaltungen, "die gegen die gendergerechte Darstellung von Rollenbildern verstoßen", in Düsseldorf verboten werden können.

Die Gleichstellungsbeauftragte Elisabeth Wilfart sagte in ihrem Bericht, dass sich ein Ansteigen an Essstörungen wegen der Sendung empirisch nachweisen lasse, sie wisse aber sehr wohl, dass hier nicht gegen geltendes Recht verstoßen werde. Daher hat die Linken-Fraktion mit ihrem Anliegen vermutlich schlechte Chancen. Kritik gab es dazu von der CDU. Ratsherr Andreas Auler sagte, man dürfe den Bogen nicht überspannen und dass ein solches Verbot zu sehr einer Gedankenpolizei gleiche. Locations für das Finale gibt es aber immerhin genug: In den letzten Jahren hat Heidi Klum ihren Nachwuchs unter anderem auch in Oberhausen, Palma de Mallorca und Köln gekürt.

18. September 2019

Til Schweiger: Er wurde von einem Esel inspiriert 

Am gestrigen Dienstagabend hat Til Schweiger ein neues Restaurant eröffnet: "Henry Likes Pizza" - der kleine Bruder zu seinem Barefoot Deli. Nun verrät der Schauspieler, wie er zu dem Konzept inspiriert wurde. 

Tatsächlich war der Auslöser ein Esel namens Henry, der Til Schweiger dazu veranlasst hat, einen Pizza-Laden nach dem niedlichen Tierchen zu benennen. "Immer wenn ich im Sommer auf unserer Terrasse für Familie und Freunde Pizza im Steinofen backe, kommt Esel Henry vorbei und futtert genüsslich mit", erzählt Schweiger. 

Am liebsten esse Henry dabei Pizza mit Crème fraîche, Chorizo-Wurst und Paprikaschoten. In Anlehnung an den tierischen Nachbarn heiße der Laden nun "Henry Likes Pizza. Auch das Logo zeigt einen stilisierten Esel. Sein ungewöhnliches Haustier hat Til Schweiger schon vor ein paar Wochen auf Instagram vorgestellt. 

Fans in Sorge: Wo steckt Nadja Abd El Farrag 

Nadja Abd El Farrag ist in der Vergangenheit schon häufiger durch ihre Abwesenheit aufgefallen. Immer wieder fragten sich die Fans, wo die ehemalige Moderatorin denn abgeblieben ist. Im Frühling brodelte indes die Gerüchteküche, Naddel würde demnächst auf die spanische Ferieninsel Mallorca ziehen. Im Mai nahm die Ex-Frau von Dieter Bohlen Stellung dazu auf ihrer Facebook-Page. 

In den Medien steht, ich plane jetzt den Umzug nach Mallorca. Weder das letzte Mal, noch dieses Mal gab oder gibt es...

Gepostet von Nadja Abd el Farrag alias Naddel am Montag, 13. Mai 2019

"In den Medien steht, ich plane jetzt den Umzug nach Mallorca. Weder das letzte Mal, noch dieses Mal gab oder gibt es diesen Plan. Es gibt auch gar kein Angebot. Aber was soll ich mir den Mund fusselig reden....", schrieb sie im dazugehörigen Post. Danach berichtete sie von ihrem Hund Lilly und dass sie versuche, seinen Winterspeck wegzutrainieren. Seitdem: Funkstille. Weder in den sozialen Medien, noch in der Öffentlichkeit hat man von Naddel etwas gesehen oder gehört. 

Die Fans machen sich mittlerweile große Sorgen um die 54-Jährige. "Hallo Nadja, ich würde mich freuen, dich mal wieder zu sehen", kommentiert ein Fan, während ein anderer fragt: "Haaallooo...bist du noch mal online? Oder wer weiß wo?" - doch Naddel hat bisher nicht reagiert. Wir hoffen, dass sie ihre Auszeit genießt und es ihr gut geht. 

17. September 2019

Lena Meyer-Landrut: So lernte sie Nico Santos kennen 

Aktuell stürmt Popsternchen Lena Meyer-Landrut, 28, mit dem Song "Better" im Duett mit Nico Santos die Charts. Doch auch schon im Jahr 2017 nahmen die beiden das Lied mit dem Namen "If I wasn't your daughter" auf - der damals noch unbekannte Santos begleitete Lena am Klavier und schrieb den Text dazu mit ihr zusammen. Später wurde er mit seinem Hit "Rooftop" in ganz Deutschland berühmt. Was viele jedoch nicht wissen: Lena Meyer-Landrut und Nico Santos haben sich auf eine ungewöhnliche Art und Weise kennengelernt. Die Geschichte dazu gibt Santos jetzt auf Instagram preis. 


Auf Instagram verriet Nico Santos, wie er Lena Meyer-Landrut kennengelernt hat.

"Ich bin vor sechs Jahren nach Deutschland gezogen. Genauer gesagt nach Köln. Da habe ich das erste Jahr in einem Hotel gekellnert … In der Zeit war Lena in dem Hotel zu Gast. An dem Tag hatte ich 'Roomservice' und habe Lena damals das Essen auf ihr Zimmer gebracht", berichtet er in seiner Instastory. "Die Geschichte habe ich noch nie vorher erzählt!"

Hintergrund: Nico Santos ist der Sohn von "Melitta-Mann" Egon Wellenbrink und wurde in Bremen geboren, die Familie wanderte aber bald nach Mallorca aus. In seinem Heimatland Deutschland wollte er als Musiker erfolgreich werden und hat es unter anderem mit der Hilfe von Lena Meyer-Landrut geschafft. Eine Geschichte, wie aus Hollywood!

Sophia Thiel: Erneute Diskussion unter ihren Fans 

"Ich muss euch etwas sagen" - im Mai 2019 lud Fitnessbloggerin Sophia Thiel mit diesem Titel ihr vorerst letztes Video hoch. Sie wolle sich erst einmal ein wenig zurückziehen, denn sie habe sich erst von ihrem langjährigen Freund Charly getrennt und innerhalb kürzester Zeit beide Omas verloren. Großen Stress kompensiere sie mit Essen. Als das Fitness-Vorbild Deutschlands eher schwierig, da sie zugenommen habe und weshalb sich der Druck auf sie noch verstärkt habe. Ein Teufelskreis.

Seitdem herrscht um Sophia Thiel Funkstille. Nun, etwa vier Monate später, streiten sich die Fans unter ihrem letzten Instagram-Post erneut über ihren Rückzug. Schon damals hatte unter einigen Followern Unmut geherrscht. Während die einen Sophia nur das Beste wünschen, sind andere verärgert, dass die einstige Influencerin so gar nichts von sich hören lasse. Viele fühlen sich von ihrem einstigen Vorbild hintergangen und posten entsprechend fiese Kommentare.

Aber es gibt auch Follower, die Sophia Thiel zur Seite stehen. "Erst jetzt in der Abwesenheit setzte ich mich mit deiner Geschichte, Person [...] und Training und allem auseinander und wurde Fan. Komm schnell wieder bei dir an und finde deine Mitte, Kämpferin", schreibt beispielsweise eine Userin unter das Bild. "Ich hoffe es geht dir inzwischen schon besser als am Anfang. Ich denk gerade an dich und hoffe das sich nichts verschlimmert hat. Fühl dich nochmals fest gedrückt", schreibt wiederum eine andere.

Auch wir hoffen, dass es Sophia Thiel bald besser geht und sie ihre Auszeit genießt. 

16. September 2019

Daniela Katzenberger halb nackt auf Instagram 

So freizügig sieht man die Katze selten: Im knappen Bikini-Höschen und mit nacktem Oberkörper genießt Daniela Katzenberger auf ihrem aktuellen Instagram-Posting die Aussicht auf ihre Wahlheimat Mallorca. Und wie man es von der Entertainerin gewohnt ist, ist sie auch in ihrer Bildunterschrift nicht um freche Worte verlegen: "Der Sommer ist bald vorbei, das muss man nochmal genießen. Noch bin ich 32, das muss man auch nochmal genießen", schreibt sie unter ihr Oben-ohne-Foto und impliziert damit, dass sie in ein paar Jahren keine freizügigen Bilder mehr posten können wird. 

Selbstverständlich reihen sich unter den Followern auch welche ein, die das Nacktbild der Katze nicht gutheißen - unter anderem, weil sie doch Mutter sei und sich nicht so präsentieren solle. Doch die meisten verteidigen sie: "Muss man sich so präsentieren? Ja verdammt muss man! Weiter so, du bist gut wie du bist und knackig wie zwanzig. Lustig dazu, rundum Katzenberger, top Mädel mit Charme", kommentiert ein Fan. "Die Natur hat uns so geschaffen!! Und nur weil man Mann und Kind hat, muss man sich nicht verhüllen? Jeder wie er mag und möchte - Leben und leben lassen!", bekräftigt ein anderer. Dem können wir nur zustimmen.

Danni Büchner feiert Mädelsabend und erntet Kritik 

Vor rund zehn Monaten hat Daniela Büchner, 41, ihren geliebten Ehemann Jens verloren. Seitdem kümmert sie sich um die Familie und ihre "Faneteria" - eine Art Cafeteria für Fans. So ist es nur verständlich, dass sich die junge Witwe am vergangenen Wochenende mal einen Mädelsabend mit ihren engsten Freundinnen geleistet hat und sich auf der mallorquinischen "Starpress Media Night" unter die Stars mischte.  "Also ich gönne mir das sehr selten, gerade nach dem was passiert ist. Aber ich merke halt, es tut mir gut. Das ist Seelenbalsam", berichtet sie im Gespräch mit vip.de. Doch für ihren Auftritt gab es jetzt auf Facebook-Seite der "Mallorca Revue" eine Menge Kritik. 

Grund dafür ist Dannis Outfit: Ein eng anliegendes Minikleid, über das sie ein transparentes Überkleid geworfen hat. Tatsächlich zeigt die 41-Jährige mit ihrer Kleiderwahl ungewöhnlich viel Haut. Von den Fans hagelt es dafür unfaire Kommentare: "Wieviel Selbstvertrauen muss man eigentlich haben, um sich so zu kleiden?", fragt ein Follower. "Sieht schrecklich aus, hast du keinen Spiegel zu Hause?", fragt ein anderer.

Danni Buechner

Gepostet von Mallorca Revue am Sonntag, 15. September 2019

Glücklicherweise sind nicht alle User so gemein. "Eure Kommentare sind echt zum Schämen!" verteidigt sie ein Fan und fragt: "Schon mal vom Blickwinkel gehört?" Wir finden erlaubt ist, worin man sich wohl fühlt. Und Danni Büchner scheint den Abend sichtlich genossen zu haben. Zu den fiesen Kommentaren auf Facebook hat sie sich nicht geäußert, aber die Kommentar-Funktion unter ihrem aktuellen Bild bei Instagram ausgeschaltet. 

Sophia Thomalla ist abstinent: Ist das Model etwa schwanger?

Zur Bertelsmann Party 2019 hat sich Sophia Thomalla, 29, mal wieder in ihrer Heimat Berlin blicken lassen. Seitdem sie für ihren Freund, Besiktas-Torwart Loris Karius, 25, nach Istanbul gezogen ist, ist das Model hierzulande immer weniger auf Veranstaltungen unterwegs. Doch eine andere Tatsache brachte den ein oder anderen Gast der Feier zum Stutzen: ihre Alkoholabstinenz. 

Sie verkündete den dort anwesenden Journalisten, dass sie seit nunmehr zwei Monaten keinen Alkohol mehr trinke. Ist die Influencerin etwa von Karius schwanger? "Nein, ich bin nicht schwanger! Ich habe einfach gedacht, dass jetzt einfach mal etwas passieren muss und bin jeden Tag ins Fitnessstudio gerannt", klärte sie im Interview mir RTL auf. Sie sei nun 30 Jahre alt und sie habe den Drang, sich vermehrt um ihren Körper zu kümmern. 

Zuletzt kamen durch diverse Posts auf Instagram immer wieder Gerüchte auf, dass sich die 29-Jährige mit dem Keeper verlobt haben soll. Auch auf der Bertelsmann Party wurde sie dazu befragt: "Ich glaube, alles was ich doch so im Internet poste, ist doch Kickifax. Wenn ich wirklich verlobt wäre, dann würde ich's ja nicht posten." Ob sie denn nun versprochen ist, hat Sophia Thomalla damit aber immer noch nicht beantwortet. 

News der vergangenen Woche

Sie waren zu lange offline und haben News verpasst? Kein Problem. Lesen Sie jetzt die News der vergangenen Woche noch mal nach.

Verwendete Quellen: tz, Instagram, Bunte, Mallorca Revue, Vip.de, RP Online 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche