Promi-Bild des Tages

Prinz Harry schützt Wald und Wiesen

Prinz Harry (32) kann nicht nur Politik und Party, in ihm steckt auch ein echter Naturbursche. Der Kensington Palace postete heute gleich mehrere Bilder des Royals, wie er sich angeregt mit Tier und Natur auseinandersetzt. "Prinz Harry trifft Lucky, die Kuh (und ihr Kalb), im Epping Forest", kommentiert das Königshaus einen Schnappschuss, auf dem sich der Prinz über die wuchtigen Vierbeiner aufklären lässt. Dabei wirft er ihnen einen sichtlich konzentrierten Blick zu - oder ist es Skepsis?

Prinz Harry bringt Kindern die Wichtigkeit ihrer heimischen Natur bei

Doch den Waldspaziergang unternahm der Prinz nicht einfach so: Der Epping Forest wurde von ihm zum Teil des "Queen's Commonwealth Canopy" ernannt, einer Initiative zur Erhaltung der Wälder des Commonwealth. Gemeinsam mit Schulkindern stattete Prinz Harry dem Wald nördlich von London einen Besuch ab, um ihnen die Wichtigkeit der Erhaltung ihrer heimischen Natur näherzubringen.

Daniela Büchner

Ihr bester Freund Markus Simons verrät, wie es ihr geht

Jens und Daniela Büchner mit Markus Simons
Der Tod von Jens Büchner jährt sich im November zum ersten Mal. Seine Ehefrau Daniela Büchner lebt nach wie vor in Trauer um ihren geliebten Mann.
©Gala

Royals

Heimlicher Blick hinter die Palastmauern

Das in Nordirland gelegene Herrenhaus Hillsborough Castle ist seit 1925 die offizielle Residenz des Königs und der Königin von Großbritannien. Queen Elizabeth und Prinz Philip besuchen das Anwesen jedoch nur selten.
Nach einer fünfjährigen Renovierungsphase kommen Prinz Charles und Herzogin Camilla zur offiziellen Neueröffnung von Hillsborough Castle.
Die beiden bestaunen die restaurierten Innenräume.
Prinz Charles enthüllt ein neues Porträtbild von sich.

90


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche