Promi Big Brother Haus: Das passiert an Tag 8 im Haus

Ein Bewohner muss das Haus verlassen, Mario Basler packt aus über Geldgeschäfte mit Uli Hoeneß - und in der Kanalisation fliegen die Fetzen zwischen Isa Jank und Ben Teewag

Promi Big Brother 2016

Fragen über Fragen bei "Promi Big Brother": Warum feilschte der Ex-Bayern-Profi Mario Basler mit Ex-Manager und Bald-Präsident Uli Hoeneß? Wie und warum flirtet Reality-Sternchen Jessica Paszka nun mit Ben Tewaag? Und die große Entscheidung: Welche Bewohner werden nominiert? Wer muss das "Promi Big Brother"-Haus für immer verlassen?

Keanu Reeves

Sie ist seine neue Liebe

Alexandra Grant und Keanu Reeves
Schauspieler Keanu Reeves hält öffentlich Händchen mit der Künstlerin Alexandra Grant.
©Gala

Aktuelle Bewohner im Luxusbereich

Joachim Witt, Dolly Dollar, Stephen Dürr, Natascha Ochsenknecht, Marcus Prinz von Anhalt, Cathy Lugner

Aktuelle Bewohner "Unten"

Ben Tewaag, Isa Jank, Mario Basler, Frank Stäbler, Robin Bade, Jessica Paszka

Mario Basler: Geldgeschäfte mit Uli Hoeneß

Mario packt aus: Während seiner Zeit beim FC Bayern München gingt es bei regelmäßigen Treffen zwischen dem Ex-Fußballprofi und Präsident Uli Hoeneß um viel Geld. "Jeden Montag: Mal 10.000, mal 20.000 Euro. Immer nach dem Wochenende kam er", erinnert sich der 47-Jährige. Insgesamt ging es um einen sechsstelligen Betrag. Warum musste Mario bloß so viel Geld abdrücken? Ein Wort: Strafgeld. Immer, wenn er samstags verbotenerweise Party machte, musste er blechen.

Jessica Paszka: Ihr Flirt-Marathon geht weiter

Ein Blick sagt mehr als 1000 Worte: Ben Teewag und Jessica Paszka

Was will Jessica eigentlich? Erst der Mega-Flirt mit Olympia-Teilnehmer Frank, dann die heiße Whirlpool-Fummelei mit Marcus Prinz von Anhalt. Jetzt ist der Nächste an der Reihe: Ben Tewaag! Erst plaudern die Beiden in der Kanalisation über intime Sex-Geheimnisse, dann essen sie vom selben Tellerchen und füttern sich gegenseitig. Und es wird noch heißer...

In der Kanalisation fliegen die Fetzen

Die Zeichen im unteren Bereich stehen auf "Sturm": Erst herrscht explosive Stimmung zwischen Mario Basler und Robin Bade. Die beiden finden einfach keinen gemeinsamen Nenner.

Nach der Live-Show eskaliert die Situation erneut, diesmal zwischen Mario Basler, Ben Teewag und Isa Jank. Schon seit Tagen liegen die "Verbotene Liebe"-Schauspielerin, der Fußballer und der Unternehmer im Clinch. Aktueller Zankapfel: Ben Teewag verzichtet zugunsten der kranken Isa auf einen Umzug in den Luxusbereich. Doch als Isa endlich oben angekommen ist, wird sie von den Zuschauern direkt wieder runtergewählt.

Zwischen Mario Basler (l.) und Norman Bade knallt es

Dort herrscht dann dicke Luft. "Ihr seid die Pest! Ihr wollt alles zerstören und vernichten!" gerät Isa außer sich über das in ihren Augen respektlose Verhalten von Ben und Mario. Vor allem der Sohn von Uschi Glas versteht die Welt nicht mehr: Er will der Schauspielerin einen Gefallen tun und wird dafür so angegangen? "Du willst dich doch nur als Gutmensch darstellen", wettert Isa, die sich einfach nicht beruhige kann. "Ihr fahrt wie Bulldozer über mich drüber." Es entbrennt ein heftiger Streit, der die Bewohner in zwei scheinbar unversöhnliche Lager spaltet.

Frank Stäbler: Strafe für den Ringer-Weltmeister

Regelverstöße lässt der "Große Bruder" nicht durchgehen. Weil Olympia-Teilnehmer Frank Stäbler wiederholt unerlaubt eingeschlafen ist und sein Mikro zugehalten wird, wird er zum Tragen eines Rattenkostüms verdonnert. Einen ganzen Tag lang muss der Sportler als Kanalratte verkleidet die Wünsche seiner Mitbewohner erfüllen. Frank: "Ich habe einen neuen Tiefpunkt meiner Karriere erreicht."

Wegen wiederholten Regelverstoßes muss sich Frank als Kanalratte verkleiden

Wer muss heute das "Promi Big Brother"-Haus verlassen?

Zum ersten Mal in dieser Staffel müssen sich die Bewohner gegenseitig für einen Auszug nominieren. Dabei kann jeder Bereich nur aus den eigenen Reihen wählen, sprich: Der Luxusbereich darf nur Joachim Witt, Dolly Dollar, Natascha Ochsenknecht, Marcus Prinz von Anhalt und Cathy Lugner wählen.

Die Kanalisation muss zwischen Ben Tewaag, Isa Jank, Mario Basler, Frank Stäbler, Robin Bade und Jessica Paszka entscheiden.

Derjenige mit den meisten Stimmen gesellt sich neben Mario Basler auf die Abschussliste. Wegen eines verlorenen Duells ist er bereits nominiert. Kontrahent und Gewinner Stephen Dürr hingegen genießt Nominierungsschutz. Alleine die Zuschauer entscheiden per Anruf, wer noch heute das Haus verlassen muss.

Promi Big Brother, 9. September, SAT.1., 20.15 Uhr.

Promi Big Brother 2016

Das sind die Kandidaten

Promi Big Brother Haus: Ben Tewaag, 40, Unternehmer und Sohn von Schauspielerin Uschi Glas, 72, hofft, dass die Reality-Show "für alle Beteiligte lustig wird". Große Vorbereitungen gab es bei ihm jedoch nicht. "Ich habe die erste ‚Big Brother‘-Staffel gesehen, das war es", sagt er mit einem Lachen.
Mario Basler
Natascha Ochsenknecht
Protz-Royal Marcus Prinz von Anhalt wird ebenfalls in den TV-Knast ziehen. Das bestätigte der Sender in einem Video auf seiner Homepage. Darin gibt sich der 49-Jährige gewohnt selbstsicher. Schiss habe er keinen, doch er warnt: "Gebt mir keinen Alkohol, sonst werde ich zum Tier." Na, da dürfen wir wohl gespannt sein...

12

Promi Big Brother

Das sagt Frank zum Flirt mit Jessi

Jessica Paszka und Frank Stäbler verstehen sich blendend im "Promi Big Brother"-Haus
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche