Priyanka Chopra: Verlierer des Tages

Serien-Aus für Priyanka Chopra

Im Herbst 2015 feierte Priyanka Chopra (35) mit der ABC-Serie "Quantico" ihr Schauspieldebüt im US-Fernsehen. Doch während die ersten beiden Staffeln von den Fans noch bejubelt wurden, sieht es mittlerweile eher mau aus. Staffel drei, die erst im April anlief, kann nicht überzeugen. Die Quoten sind schlecht.

Daher zieht der US-Sender nun einen Schlussstrich: "Quantico" wird nach der dritten Staffel abgesetzt und die 35-Jährige wird ihre Rolle als FBI-Agentin Alex Parrish ein für alle Mal los sein. Das berichtet die US-Zeitschrift "Entertainment Weekly". Keine gute Nachricht für die Schauspielerin. Dennoch hat sie einen Grund nach vorne zu blicken: Am 19. Mai wird sie die royale Hochzeit von ihrer guten Freundin Meghan Markle (36, "Suits") und Prinz Harry (33) hautnah miterleben können.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche