Prinzessin Victoria + Prinz Daniel: Zweisamkeit am Hochzeitstag

Prinzessin Victoria und Prinz Daniel feierten ihren ersten Hochzeitstag ganz privat. Und Schwedens Traumpaar kommt so schnell nicht mehr aus dem Feiern heraus

Victoria + Daniel

Prinzessin Victoria + Prinz Daniel

Schwedens Lieblinge

12. Juli 2019  Prinz Daniel nimmt anlässlich der Victoriatage an dem Event "Move for fun" teil und macht tatsächlich jeden Spaß mit. Ob es nun darum geht, unter Hürden durchzukriechen, ...
12. Juli 2019  ... oder sie zu überspringen - der Prinz beweist, dass er keine Allüren hat und zu keiner Aktivität nein sagt.
12. Juli 2019  Selbst als es darum geht, einen Spieltunnel zu durchkrabbeln, macht Prinz Daniel ohne zu zögern mit.
12. Juli 2019  Prinz Daniel nimmt alles mit Humor und meistert den Parcours mit viel Lachen, Sportlichkeit und Geschick.

372

Die romantische Hochzeit von Prinzessin Victoria und Prinz Daniel rührte nicht nur die Schweden zu Tränen. "Ihr habt mir meinen Prinzen geschenkt", rief die Braut dem Volk damals zu. Rund eine halbe Million Menschen hatte sich auf den Straßen versammelt, um dem Brautpaar zuzujubeln. Nicht erst seit der Vermählung sind die beiden Schwedens beliebtestes Traumpaar. Wo sie auftauchen, begeistern sie mit ihrer herzlichen Art. Am Sonntag (19. Juni) feierten Victoria und Daniel nun ihren ersten Hochzeitstag.

Den Tag verbrachte das Paar fernab des Trubels in ihrem Zuhause. Im Haga-Palast, der rund fünf Kilometer nördlich von Stockholm liegt, genossen sie ihre Zeit zu zweit. Dies bestätigte der Palastsprecher Bertil Ternert gegenüber der schwedischen Zeitung "Aftonbladet".

Die beiden können auf ein erlebnisreiches Jahr zurückblicken. Daniel musste sich in die neue Rolle als Prinz einfinden. Kurz vor der Hochzeit hatte er im Interview mit der Zeitung "Svenska Dagbladet" noch um Nachsicht gebeten, falls er nicht sofort alles richtig machen sollte. Seine Angst blieb unbegründet. Bei öffentlichen Auftritten trat er stets souverän auf und stärkte seiner Victoria den Rücken. So auch bei ihrer ersten gemeinsamen Deutschlandreise im Mai dieses Jahres. "Für uns ist dieser Besuch sehr besonders, weil wir zum ersten Mal seit unserer Hochzeit hier sind", betonte die Kronprinzessin damals.

Auf ein großes Ereignis warten die Schweden bislang vergeblich: einen Babybauch bei Victoria. Wie es scheint, wird sich das auch in Zukunft so schnell nicht ändern. "Wenn wir etwas mitzuteilen haben, werden wir es auch mitteilen", wimmelte eine Hofsprecherin am Mittwoch die Fragen der Reporter ab.

Nachdem Victoria und Daniel ihren eigenen Hochzeitstag gefeiert haben, geht es für die beiden bald schon auf die nächste Adelshochzeit. Gemeinsam mit dem Rest der schwedischen Königsfamilie reisen sie zur Vermählung von Prinz Albert und Charlene Wittstock nach Monaco.

Am 14. Juli feiert Prinzessin Victoria dann ihren 34. Geburtstag im Sommerschloss Solliden auf der Ostseeinsel Öland. Am "Victoria-Tag" haben Besucher die Möglichkeit, der Kronprinzessin vor Ort zu gratulieren. Mehr als 10.000 Gratulanten werden erwartet. Letztes Jahr mussten die Feierlichkeiten ohne Victoria stattfinden. Da war sie nämlich gerade in ihren Flitterwochen in der Südsee.

kse

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche