Prinzessin Mette: Schnelle Mama

Mette-Marit hat sich am Wochenende von ihrer sportlichen Seite gezeigt: Die norwegische Kronprinzessin lief beim Osloer Mini-Marathon mit

Kronprinzessin Mette-Marit

Kronprinzessin Mette-Marit

Die kleine Ingrid Alexandra feuert mit ihrem Onkel Espen Hoiby und ihrer Oma Marit Tjessem ihre Mama Mette-Marit an

Die kleine Ingrid Alexandra feuert mit ihrem Onkel Espen Hoiby und ihrer Oma Marit Tjessem ihre Mama Mette-Marit an

Norwegens Kronprinzen

Fünf im Patchwork-Glück

6. Januar 2018  Wie ein Model schreitet Prinzessin Mette-Marit bei bei der Sportgala im Hamar Olympicstadion ganz in Rot auf die Bühne und zieht damit nicht nur die bewundernden Blickes ihres Mannes Prinz Haakon auf sich. 
24. Dezember 2017  Prinz Haakon kommt mit seinen beiden Kindern Ingrid Alexandra und Sverre Magnus zum Gottesdienst in Asker. Ehefrau Mette-Marit ist nicht dabei, dafür hat sich aber Stiefsohn Marius Borg Høiby hinzugesellt. Ein seltener Auftritt mit der Familie für ihn!
19. Dezember 2017   Gemeinsam wird der schöne Weihnachtsbaum geschmückt: Prinz Haakon, Prinzessin Mette-Marit Prinzessin Ingrid Alexandra erfreuen sich an der festlichen Stimmung im Schloss.
19. Dezember 2017  Prinz Sverre Magnus, König Harald, Prinzessin Mette-Marit, Prinz Haakon, Königin Sonja und Prinzessin Ingrid Alexandra posieren während des weihnachtlichen Fototermins und sorgen für ein gelungen festliches Familienfoto. Mit einer Lücke: Mette-Marits ältester Sohn Marius Borg Höiby fehlte im Bild... 

157

Nicht nur Hollywoodstars wie und zeigen sportlichen Ehrgeiz: Kronprinzessin hat am Sonntag neben 5.500 anderen Läufern am Volkslauf in Oslo teilgenommen.

Sie absolvierte die zehn Kilometer lange Laufstrecke in einer Stunde und 19 Minuten. "Sie legte hier einen absolut eindrucksvollen Lauf hin", sagte Veranstaltungsleiter Nils-Jostein Helland.

Die Ehefrau von Kronprinz Haakon war ohne Ankündigung und als Privatperson an den Start gegangen. Die ansonsten eher zurückhaltende Zeitung "Aftenposten" lobte die 35-Jährige als "sporty kronprinzesse". Auch ihre Kinder, Prinzessin Ingrid und Prinz Sverre, waren mit an der Strecke und feuerten ihre Mutter mit Hilfe eines großen Pappplakates an. Auf dem stand "Heia Mamma" zu lesen.

jgl

Mehr zum Thema

Star-News der Woche