Prinz William "Oma ist unglaublich"


In einem neuen Buch über die Queen lobt Prinz William seine Oma. Vor allem bei seiner Hochzeit sei sie eine große Hilfe gewesen - mit praktischen Ratschlägen

Prinz William ist ein stolzer Enkel: In einem Interview zu einem neuen Buch über die Königin zollte er seiner Großmutter Queen Elizabeth II großen Respekt. "Meine Beziehung zu meiner Großmutter ist über die Jahre immer stärker geworden," sagte der Prinz laut der "Daily Mail" dem Buchautor Robert Hardman.

Vor allem bei der Planung seiner Hochzeit mit Kate Middleton, sei die Königin eine große Hilfe gewesen. "Ich bekam zum Beispiel kurz nach der Verlobung eine Liste mit 777 Namen, die wir einladen sollten - und ich kannte keinen einzigen davon." Er habe sofort seine Großmutter angerufen und gefragt, ob sie das wirklich tun müssen. "Und sie sagte: 'Nein, fang bei deinen Freunden an und dann schau von dort aus weiter, die Liste kann in den Müll.'"

Die Königin habe betont, dass es manchmal wichtig sei, die richtige Balance zu finden. "Und so ein Rat ist Gold wert, wenn man bedenkt, was sie schon alles gesehen und getan hat," erklärt William. Nur bei einer Sache habe er sich fügen müssen: Die Queen bestand darauf, dass er die rote Offiziersuniform der Irischen Garde zur Hochzeit trägt. Doch ihr Enkel nahm es mit Humor: "Man bekommt eben nicht immer das, was man will - aber ich wusste, dass es zu meinem Besten war."

Prinz William und Queen Elizabeth arbeiten seit der Hochzeit von William noch enger zusammen. Trotzdem sei sie für ihn in erster Linie Oma - und erst dann auch Königin. "Wenn man bedenkt, dass sie das alles schon seit 60 Jahren macht - sie ist unglaublich," lobt Prinz William seine berühmte Großmutter.

sst

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken