VG-Wort Pixel

Prinz Harry Blumen an Dianas Grab zum Muttertag

Prinz Harry
© Getty Images
Prinz Harry arrangierte, dass am britischen Muttertag Blumen ans Grab seiner verstorbenen Mutter Prinzessin Diana gelegt wurden.

Am Sonntag (14. März 2021) feierten die Briten ihren Muttertag und auch Prinz Harry, 36, nahm dies zum Anlass, seiner verstorbenen Mutter, Prinzessin Diana, †36, liebevoll zu gedenken.

Prinz Harry: Er ließ Blumen an Prinzessin Dianas Grab schicken

Harry arrangierte, dass frische Blumen rechtzeitig zum Muttertag ans Grab seiner Mutter geliefert werden. So bestätigte Prinz Harrys Sprecher gegenüber den Medien. Dianas Grab ist auf der Insel ihres Familiensitzes Schloss Althorp im englischen Northamptonshire. Harry war erst 12 Jahre alt, als seine Mutter 1997 starb, sein Bruder Prinz William, 38, war damals gerade 15 Jahre alt. Diesen Sommer hofft Harry mit seiner Frau Herzogin Meghan, 39, und ihrem Sohn Archie, 1, nach Großbritannien zurückzukehren, um der lang erwarteten Enthüllung der Statue für seine Mutter, Prinzessin Diana, im Garten des Kensington Palastes in Großbritannien beizuwohnen. Es wurden jedoch noch keine Reisevorbereitungen getroffen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Auch Prinz William vermisst seine Mutter am Muttertag

Die Meldung der gelieferten Blumen kommt nachdem der Kensington-Palast die Gedenkkarten der Kinder von Prinz William veröffentlich hatte. Auch Prinz William und seine Kinder gedachten Prinzessin Diana am Muttertag liebevoll. Der Kensington Palast zeigt auf Instagram handgefertigte Karten seiner Kinder Prinz George, 7, Prinzessin Charlotte, 5 und Prinz Louis, 2, an “Oma Diana”. “Ich liebe dich, Papa vermisst dich sehr”, schrieb Prinzessin Charlotte in ihrer Karte an Diana.

Meghan und Harry gaben am Valentinstag bekannt, dass Meghan Ende Frühjahr ihr zweites Kind erwartet. Während ihres TV-Interviews mit Oprah Winfrey, 67, verrieten die beiden, dass es ein Mädchen wird.

Verwendete Quellen: Hello!, Daily Mail

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken