VG-Wort Pixel

Überraschungs-Auftritt von Herzogin Meghan Prinz Harry und seine Frau werden wie Popstars gefeiert

"Ich versuche mal, meine Frau auf die Bühne zu holen", spricht Prinz Harry ins Mikrofon und dann folgt nur noch großer Jubel. 
Mehr
Bei einem Termin in London sollte Prinz Harry eigentlich ohne seine Frau Herzogin Meghan auf der Bühne stehen. Als er sie überraschend zu sich bittet, rastet die Menge aus

Was für eine Überraschung, die Prinz Harry, 34, am Mittwoch (6. März) bei einem Auftritt im petto hat! Der Royal ist ins Londoner Wembley Stadion gekommen, um den "WE Day "zu feiern, die von der gleichnamigen Kinderhilfsorganisation ausgerichtet wird. Seine Ehefrau Herzogin Meghan, 37, ist dieses Mal nicht an seiner Seite; Harry damit solo unterwegs. Eigentlich... 

Prinz Harry: Überraschungs-Auftritt von Herzogin Meghan

"Ich versuche mal, meine Frau auf die Bühne zu holen", scherzt der Rotschopf nach einer Rede plötzlich und streckt seine Hand nach seiner Liebsten aus. Und tatsächlich: Meghan kommt aus dem Backstage-Bereich auf die Bühne! Die Menge kann ihr Glück kaum fassen und beginnt laut zu schreien und zu toben; feiert Harry und Meghan wie Pop-Stars. Ob die beiden Royals mit diesem Hype gerechnet haben? Etwas schüchtern sucht Meghan Halt bei ihrem Mann. Die Szene sehen Sie oben im Video.

Prinz Harry + Herzogin Meghan: Sie engagieren sich für den "WE Day" 

Die "WE Charity" wurde 1995 gegründet und ist eine Wohltätigkeitsorganisation für Kinder. Der "WE Day" findet seit 2007 einmal im Jahr statt und ist ein Event mit Musik und inspirierenden Sprechern. Ziel ist es, junge Leute zu ermutigen, zu bilden und zu animieren, etwas Gutes für die Gesellschaft zu tun. Im Jahr 2014 besuchte Prinz Harry schon einmal den "WE Day" - damals war er aber Single und bot dem Publikum keine Show-Einlage mit Herzogin Meghan. Dafür passierte ihm ein Fauxpas mit der Aktivistin und Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai.

Verwendete Quellen:Twitter

lsc Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken