Herzogin Meghan + Prinz Harry: Wetten, dass Sie dieses Foto von Archies Taufe noch nicht kennen?

Einen neuen Blick auf eines der Tauffoto von Herzogin Meghan, Baby Archie Mountbatten-Windsor und Prinz Harry eröffnet Instagram.

Herzogin Meghan, 37, und Prinz Harry, 34, haben anlässlich der Taufe ihres Babys Archie Mountbatten-Windsor am vergangenen Samstag (6. Juli) zwei offizielle Fotos der Familie veröffentlicht. Auf einem posieren Harry, Meghan und Archie im Kreise ihrer engsten Familienangehörigen im Green Drawing Room auf Schloss Windsor. Ein zweites, intimeres Foto zeigt die drei Sussex' in einer Nahaufnahme. Es ist, im Gegensatz zu dem Gruppenfoto, in Schwarz-Weiß gehalten. Wirkt elegant und hochwertig, ist aber eigentlich auch ein bisschen schade. In Farbe wäre es doch viel schöner. Das dachte sich wohl auch ein User auf Instagram und hat das Foto koloriert. 

Süßes Foto von Herzogin Meghan, Harry und Baby Archie

Der Account "New Generation of Royals" widmet sich voll und ganz den jüngsten Nachkommen von Queen Elizabeth, 93. "Gewidmet der neuen Generation der britischen Königsfamilie. Posts über ihr Leben, ihre Aktivitäten und mehr", heißt es in der Bio. Seit 6. Mai 2019, dem Tag der Geburt von Archie, gehört auch er zu den Stars des Profils. Selbstredend, dass auch ein Tauffoto in der Galerie nicht fehlen darf. Doch anstatt die beiden offiziellen Tauf-Aufnahme des Palastes zu reposten, hat sich der Account-Betreiber die Arbeit gemacht, das Schwarz-Weiß-Foto von Herzogin Meghan, Prinz Harry und Archie einzufärben. Das Ergebnis: verblüffend nah an der Realität!

Fotos der Royals bearbeitet - wie geht das?

Das Zauberwort heißt natürlich Photoshop. Mit den Funktion "Mischmodi",  "Gruppenüberblendungsmodus" oder dem Erstellen etlicher Ebenen übereinander kann man in aufwendiger Arbeit ein Foto mit Farbinformation versehen. Noch einfacher, mit nur zwei Klicks, geht es mit der Website "Colorize Photos" des Unternehmens Algorithmia. Schwarz-Weiß-Bild uploaden (Klick eins), den Button "Colorize it" drücken (Klick zwei) und dann ein paar Sekunden warten - fertig! Das Geheimnis dahinter: Algorithmen, die die Farbinformation durch das Abscannen von Millionen Bilder im Internet erstaunlich gut zum Original-Foto hinzufügen. Die Ergebnisse sehen zwar nicht so toll aus wie mit Photoshop step-by-step bearbeitet, können sich für einen Wow-Effekt aber dennoch sehen lassen.
Herzogin Meghan, Prinz Harry und Baby Archie in Farbe - das Bild des Tages!

Verwendete Quellen: Instagram, Website Colorize Photos

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals