Prinz George + Harper Beckham: Was haben George und Harper gemeinsam?

Prinz George und Harper Beckham teilen seit Neuestem eine wunderschöne Gemeinsamkeit...

Prinz George, Harper Seven Beckham

Keine Frage: Sowohl Prinz George, 1, als auch Harper Beckham, 3, sind wahnsinnig niedlich, haben prominente Eltern und sind britische Staatsbürger. Doch nicht genug der Gemeinsamkeiten!

Eine Umfrage von "YouGov" unter 2050 Briten ergab jetzt, dass die beiden die beliebtesten prominenten Kinder des Landes sind! Während der jüngste Spross von Victoria und David Beckham mit 18 Prozent siegte, stimmten für den royalen Nachwuchs von Herzogin Catherine und Prinz William ganze 32 Prozent.

Enrique Iglesias

Er bringt seine Kinder immer zum Lachen

Enrique Iglesias
Enrique Iglesias gibt nicht nur auf der Bühne sein Bestes, sehen Sie im Video, wie er auch als Papa vollen Körpereinsatz gibt.
©Gala

Modische Minis

Harper Seven Beckham

Harper Seven Beckham macht stilsicher im floralen Maxi-Dress die Fashion Week in London unsicher: Egal ob in der Front Row im Partnerlook mit Fashion-Ikone Anna Wintour oder hinter den Kulissen mit Mama Victoria – Harper ist jetzt schon Mode-Profi.
Ganz begeistert beobachtet Harper Beckham die Fashion-Show von Mama Victoria, und ganz in Schwarz mit Rollkragenpullover, Rock und Boots sieht sie dabei selbst ziemlich stylisch aus. Und wo die beiden hier in der Front Row so schön zusammensitzen, könnte man meinen, dass sich Harper für ihren tollen neuen Bob-Haarschnitt mit Pony von Vogue-Chefin Anna Wintour hat inspirieren lassen.
Zu der Fashion Show ihrer Mutter geht Harper Beckham in einem schicken Kleidchen mit hübschen Bubikragen aus Häkelspitze. Dazu passen die Lackschühchen besonders gut. Alles ist in einem mädchenhaft eleganten Stil gehalten.
Ist das wirklich Harper Beckham? Normalerweise kennen wir die Tochter von Designerin Victoria Beckham und Ehemann David Beckham, in niedlichen Kleidchen und mit langen Zöpfen. Doch wo sind bloß ihre langen Haare hin?

97

Für Prinz George ist es nicht das erste Mal, dass er in Beliebtheitsstudien weit vorne liegt: Die Zeitung "Evening Standard" wählte den süßen Spross vor einem Jahr zum einflussreichsten Londoner - da war George gerade einmal zwei Monate alt! Und eine weitere Auszeichnung hat George mit seinen jungen Jahren bereits: "Hairtrade.com" kürte den kleinen Prinzen zum Baby mit der besten Frisur.

Herzlichen Glückwunsch, Harper und George!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals