Prince (†): So reagieren die Stars auf Prince' Tod

Völlig überaschend ist Musiklegende Prince von uns gegangen. So trauern die Stars in den sozialen Medien um ihn

Er schrieb den Soundtrack für eine ganze Generation und inspirierte unzählige Musiker: Prince Rogers Nelson, besser bekannt als Prince, ist tot. Seinen fassungslosen Fans hinterlässt er ikonische Songs wie "Kiss", "Purple Rain" und "Sexy MF". Auch bei den Stars war der kleine brilliante Kult-Sonderling überaus beliebt. Umso mehr trauern sie nun um die Musik-Legende und bringen ihre Betroffenheit bei Twitter und Instagram zum Ausdruck.

Ruhe in Frieden, "Artist Always Be Known As Prince".

Aaron Carter

"Ich sollte mich jetzt erstmal um mich selbst kümmern"

Aaron Carter
Aaron Carter sorgt seit geraumer Zeit nur noch für Negativschlagzeilen. Erst kürzlich gab er in einer US-TV-Show zu, an psychischen Problemen zu leiden und abhängig von zahlreichen Medikamenten zu sein. Jetzt spricht der 31-Jährige exklusiv in einem Interview mit RTL über seinen Drogenmissbrauch.
©RTL / Gala

View this post on Instagram

😞

A post shared by Olivia Wilde (@oliviawilde) on

View this post on Instagram

🙏🏻

A post shared by Kylie ✨ (@kyliejenner) on

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche