Pippa Middleton: Sie setzt sich hochwschwanger für den guten Zweck ein

Pippa Middleton wird bald selbst Mutter. Kurz vor der Geburt ihres dritten Kindes setzt sich die hochschwangere Schwester von Herzogin Catherine mit einem Kunstprojekt für den guten Zweck sein 

Pippa Middleton 

Pippa Middleton, 35, ist hochschwanger. Im Oktober erwarten die Schwester von Herzogin Catherine, 36, und Ehemann James Matthews ihr erstes gemeinsames Kind. Doch an Babypause denkt die 34-Jährige noch lange nicht. 

Am Freitag (21. September) besuchte sie die Mary Hare Schule in Newbury, eine Schule für gehörlose Kinder, für die die 35-Jährige seit 2013 Botschafterin ist. Dort enthüllte Pippa eine limitiere Skulptur der Künstlerin Sophie Ryder. 50 Exemplare der Skulptur sollen für den guten Zweck verkauft werden. Mit dem Erlös soll eine neue Grundschule für gehörlose Kinder finanziert werden. Die Idee für die Aktion kam von Pippa selbst. twitter Posting mit Pippa Middleton

Kim Kardashian + Kris Jenner

Kim schenkt ihrer Mutter eine Reise in die Vergangenheit

Kim Kardashian und Kris Jenner
Kim Kardashian hat dieses Jahr ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk für ihre Mutter Kris Jenner
©Gala

Pippa Middleton muss umdenken

"Ich habe versucht, einen Weg zu finden, Geld dafür zu sammeln ", sagte sie laut der britischen Zeitung "Hello!" über das Projekt."Normalerweise kommt mir dann immer etwas Sportliches in den Sinn: Laufen, Klettern, Radfahren, aber mit meiner Schwangerschaft dachte ich, dass das ein bisschen schwierig werden würde." So entschied sie sich für die Zusammenarbeit mit der Künstlerin. Sophie Ryder entwarf eine Bronzeskulptur, die halb Frau, halb Hase ist. "Hare" ist der englische Begriff für Hase und im Namen der Schule enthalten. 


Süßer Umstandslook 

Für den Besuch an der Schule wählte die schwangere Pippa einen blau-weiß gepunkteten Jumpsuit mit einer Schleife auf Höhe ihres Bauches. Ihre XL-Babykugel kaschiert das Muster geschickt. Doch mittlerweile lässt sich die Schwangerschaft kaum noch verstecken. Lange kann es jedenfalls nicht mehr dauern, bis PIppa und James endlich zu dritt sind. 

Umstandsmode an ...

Pippa Middleton

Ein lustiges Trio: Die hochschwangere Pippa Middleton erscheint zwischen Ehemann James Matthews und ihrem Bruder James Middleton zur Hochzeit von Prinzessin Eugenie. Wenige Tage vor der Geburt scheint es ihr noch gut zu gehen; sie strahlt über das ganze Gesicht. 
In einem dunkelgrünen Kleid von Emilia Wickstead, das ihren wachsenden Babybauch betont, schreitet sie zur Kirche. Trotz ihrer fortgeschrittenen Schwangerschaft verzichtet sie nicht auf hohe Schuhe. 
Auch der dunkelgrüne Fascinator passt perfekt zu ihrem Look. Von der Seite ist ihre riesige Kugel bestens zu erkennen, Pippa soll Mitte Oktober ihr erstes Kind zur Welt bringen, es könnte also das letzte Mal sein, dass wir sie schwanger zu sehen bekommen. 
Jetzt heißt es warten! Zusammen mit ihrem Mann James Matthews und den beiden Hunden spaziert Pippa Middleton im sportlichen Partnerlook durchs herbstliche London und schützt ihren runden Babybauch dabei mit regenfester Kapuzenjacke.

25

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche