Pippa Middleton Glücklicher Advents-Single

Pippa Middleton
Pippa Middleton
© Splashnews.com
Schlittschuhlaufen, mit Freundinnen kichern: Obwohl Pippa Middleton gerade frisch getrennt ist, genießt sie die Adventszeit in vollen Zügen. Prinzessin Catherines kleine Schwester braucht dafür keinen Mann

Mit wehenden Haaren und geröteten Wangen gleitet Pippa Middleton über die Eisfläche am Londoner Somerset House. Die 28-Jährige strahlt und wirkt gelöst. Keine Frage: Trennungsschmerz sieht anders aus. Prinzessin Catherines kleine Schwester ist zwar frisch-gebackener Single, doch Pippa scheint wild entschlossen, die Adventszeit trotzdem zu genießen.

Pippa Middleton skatet übers Eis.
Pippa Middleton skatet übers Eis.
© Splashnews.com

Die Bilder von ihrem Schlittschuh-Ausflug am Montagabend (21. November) zeigen jedenfalls, dass sie ihrer Beziehung zu dem ehemaligen Cricketspieler Alex Loudon nicht nachtrauert. Dabei galten sie anderthalb Jahre lang als das ideale Paar und zeigten sich auch nach dem Medienrummel um Pippa gelegentlich gemeinsam in der Öffentlichkeit. Vor knapp zwei Wochen dann die Meldung: Es ist vorbei.

Angeblich kam Loudon nicht mit den zahlreichen männlichen Verehrern zurecht, die Pippa Middleton seit der Hochzeit ihrer Schwester den Hof machen. Doch die Jungs müssen warten: Jetzt braucht Pippa erst einmal Zeit für sich. Beim Schlittschuhlaufen wurde sie lediglich von einer Freundin begleitet. Kichernd und Hand in Hand drehte sie mit dieser gekonnt ihre Runden.

Gemeinsam mit anderen prominenten Gästen wie der Oscarpreisträgerin Judi Dench sah Pippa Middleton danach bei leiser Musik zu, wie die Lichter an einem Weihnachtsbaum angeschaltet wurden. Denn die Adventszeit ist für die Party-Planerin eben eine besondere Zeit - auch ohne Mann.

sst

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken