Pippa Middleton: Das ist ihr neuer Job!

Nach vielen Misserfolgen scheint's für Herzogin Catherines kleine Schwester Pippa nun endlich rund zu laufen

Pippa Middleton

Bisher galten Pippa Middletons eigene Gehversuche in der Karrierewelt als eher ungelenk. Die 31-Jährige stakste von einem Dilemma ins nächste. Zuletzt erntete sie Hohn und Spott für die Kolumne, die sie für die britische "Daily Mail" schrieb. Ihr Vertrag wurde nicht verlängert. Und auch ihr Ratgeber für die perfekte Party, wurde nicht gerade gefeiert: Klägliche 18.000 Mal verkaufte sich "Celebrate".

Sollte am Ende etwa Pippas Po für ihren Misserfolg verantwortlich sein - sozusagen als Kehrseite des Ruhms, auf die sie seit der Hochzeit ihrer Schwester beschränkt wird? Denn seitdem kleben die Paparazzi-Objektive nur noch an einem: Pippas Hinterteil. Für die 31-Jährige scheint es einfach nicht rund zu laufen.

Sasha über Sohn Otto

"Ich weiß nicht, ob ich das ertrage“

Sasha mit Frau
Bei Sasha läuft es sowohl privat als auch beruflich gerade ziemlich gut. Vor einem Jahr wurde der Sänger Vater eines Sohnes, bald ist er als Juror wieder bei "The Voice Senior“ und "The Voice Kids“ zu sehen.
©Gala

Prinz William + Kate Middleton

Die englische Lovestory

16. November 2019  Heute feiern Prinz William und Herzogin Catherine (hier mit ihren Kindern Prinz Louis, Prinz George und Prinzessin Charlotte bei der Parade "Trooping the Colour" im Juni 2019) ihren neunten Verlobungstag. Am 16. November 2010 hielt William ganz offiziell um die Hand seiner Kate an.
5. Oktober 2019  Gebannte Blicke von George, William, Kate und Charlotte auf das Spielfeld: Die Royals fiebern im Stadion in Norwich mit ihrem Lieblings-Fußballverein Aston Villa. Insbesondere Prinz George hüpft vor Freude auf und ab - und wird mit Sicherheit bald ein genau so großer Fußballfan wie sein Vater. 
5. September 2019  Am Tag ihrer Einschulung strahlt Prinzessin Charlotte bis über beide Ohren, und ihr großer Bruder Prinz George steht stolz an ihrer Seite. Diese süße Aufnahme entstand am Kensington Palace kurz bevor sich die beiden mit Mama Herzogin Catherine und Papa Prinz William auf den Weg zur Thomas's Battersea Schule machen.
8. August 2019  Während der Siegerehrung der King's Cup Regatta scheinen sich Prinz George und Prinzessin Charlotte nicht sonderlich zu amüsieren.

225

Bis jetzt! Denn nun kommt Oberknüller: Der US-Nachrichten-Sender NBC will Middleton verpflichten, wie das Onlineportal "PageSix" vermeldet. Als Korrespondentin für die "Today"-Show. Derzeit soll sie bei einem Test-Shooting in Utah sein. Hört sich nach einem absoluten Karriere-Kick an.

Doch woher kommt das Interesse des Senders? NBC soll laut dem Online-Portal durch ein sehr überzeugendes Interview auf die Engländerin aufmerksam geworden sein, das Journalist Matt Lauer im Juni mit der Engländerin geführt hatte. Bestätigen will der Sender ihr Engagement aber bisher noch nicht.

Rund um die Royals soll es in der TV-Show allerdings nicht gehen. Stattdessen soll Pippa die neue Lifestyle-Queen werden. Vielleicht schafft Pippa es ja nun endlich, aus dem Schatten ihres eigenen Popos zu treten und von der sexy Partymaus zur seriösen Journalistin zu werden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche