VG-Wort Pixel

Pink So rettete sie ihre Ehe

Pink
Pink
© WireImage.com
Mit ihrem Ehemann ging die Sängerin durch schwere Krisen. Nun hat sie die Lösung für ihre Probleme gefunden

Sie ist endlich glücklich

Sie strahlt, trägt ihr Haar länger und sieht sieben Monate nach der Geburt von Sohn Jameson Moon unfassbar gut aus. Popstar Pink, 37, scheint in ihrer Rolle als Mutter und Ehefrau aufzugehen. Vergessen sind alle Fremdgehgerüchte, die sich um sie und Ehemann Carey Hart, 42, in den vergan­genen Jahren rankten. Am siebten Juli feierte das Paar seinen elften Hochzeitstag. Pink postete: "Ich bin überglücklich sagen zu können, dass du zu mir gehörst, danke, dass du bei uns bist."

Ihr Liebesgeheimnis

Engen Freunden offenbarte Pink jetzt ihr un­gewöhnliches Liebesgeheimnis: Sie und der Ex-Motocross-Fahrer legen hin und wieder eine Be­ziehungspause ein, um so an ihrer Ehe arbeiten zu können. Zweimal schon haben sie sich offiziell zwischen 2008 und 2013 für jeweils ein Jahr getrennt. Wie oft die beiden sonst noch Pausen einlegten, wissen nur sie selbst. Es scheint zu funktionieren. Ein Bekannter zu GALA: 

Sie mussten viele Tiefschläge verkraften. Aber heute sind sie das pure Glück. Sie lieben ihre kleine Chaos-Familie.

Pink selbst sagte jüngst: "Ich kann kaum glauben, wie verantwortungsbewusst ich heute bin." Dazu gehört für sie ein teilweise bürgerliches Leben: Mit ihren Kids backt Pink nur zu gerne Muffins. Ab August ist damit aber vorerst Schluss, dann geht sie auf Europa-Tournee. Eine weitere Auszeit für ihr Liebes- und Familienglück? 

HK/AR Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken