Pink Endlich Mutter


Das wurde auch Zeit: Pink ist am Donnerstag zum ersten Mal Mutter geworden. Die Sängerin gab das freudige Ereignis sogleich via Twitter bekannt und verriet auch den Namen ihrer kleinen Tochter

Das Warten hat ein Ende: Pink ist am Donnerstag (2. Juni) zum ersten Mal Mutter geworden. Die Sängerin brachte laut dem amerikanischen Magazin "People" in Los Angeles ein Mädchen zur Welt.

"Wir sind entzückt, unser wunderschönes, gesundes, glückliches kleines Mädchen namens Willow Sage Hart willkomen zu heißen. Sie ist hinreißend, genau wie ihr Papa", schrieb Pink am Freitag (4. Juni) auf Twitter an ihre Fans. Ihr Ehemann, der Motocross-Profi Carey Hart, gab das Kompliment umgehend ebenfalls via Twitter zurück: "Sie ist hinreißend, genau wie ihre Mama".

Im November hatte Pink in der Show von Ellen DeGeneres ihre Schwangerschaft bestätigt, jedoch keinen Geburtstermin verraten. Fotos aus den letzten Wochen zeigten die 31-Jährige jedoch immer wieder mit eindeutig hochschwangerem Bauch.

Auf ihrer Homepage schrieb sie über ihr Baby: "Ich habe Leben in mir und ich will ihn oder sie wissen lassen, dass ich ihn oder sie mit offenen und liebenden Armen willkommen heißen und akzeptieren werde. Ich werde den kleinen Zwerg auf eine manchmal gemeine Welt vorbereiten aber ich werde ihn auch lehren, das Schöne in der Welt zu sehen."

Die kleine Willow Sage kann sich also freuen, eine Mutter wie Pink bekommen zu haben.

sst

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken