Pink Babygerüchte: Ist sie wieder schwanger?

Sängerin Pink mit Tochter Willow
Sängerin Pink mit Tochter Willow
© Getty Images
Pink ist erfolgreich, verheiratet und bereits Mama der kleinen Willow. Ob die wohl bald ein kleines Geschwisterchen bekommt?

On-Off-Beziehung

Pink, 36, ist seit über zehn Jahren mit Ehemann Carey Hart, 40, verheiratet. Immer wieder gab es Trennungsgerüchte, doch ihre gemeinsame Tochter Willow Sage schweißte sie zusammen. Anfang des Jahres, im Januar, feierten die Eltern ihren zehnjährigen Hochzeitstag. Doch seit Jahren beschäftigt Pink eine Frage besonders: Wann bekommt Willow ein Geschwisterchen?

Versucht sie ihren Babybauch zu verstecken?

Nun brachte Pink mit ihrem Auftritt bei der Premiere von "Alice im Wunderland 2" in Kalifornien, die sie zusammen mit Ehemann Carey Hart und Tochter Willow besuchte, die Gerüchteküche mächtig zum Brodeln. Bei der Veranstaltung am Montag (23. Mai) trug die Sängerin ein ziemlich weit geschnittenes Kleid. Versteckte sie darunter etwa einen Babybauch?

Ihr weites Kleid könnte einen Babybauch gut verstecken
Ihr weites Kleid könnte einen Babybauch gut verstecken.
© Getty Images

Rückschläge

In der TV-Show von US-Talkerin Ellen DeGeneres verriet die Sängerin, dass sie vor Willow bereits schon einmal schwanger war, das Baby jedoch verlor.

Fruchtbarkeitsprobleme

Erst kürzlich erzählte ein Insider dem amerikanischen "OK! Magazin":"Sie kämpfen mit Fruchtbarkeitsproblemen. Ihre Fehlgeburten spielen dabei ebenfalls eine große Rolle. Sie will das mehr als alles andere. Die Situation ist also sehr beunruhigend", so der Insider weiter.

Gleichzeitig erklärte Pink die weitere Familienplanung: "Ich möchte ein Geschwisterchen für Willow, damit sie einen lebenslangen Freund hat."

Ob nun schwanger oder nicht, Pink gibt die Hoffnung nicht auf und ihr Ehemann unterstützt sie.

Via Instagram schreibt er stolz:"Meine hübsche Frau Pink, unsere todschick gekleidete Willow und ich selbst hinter den Kulissen von der "Alice im Wunderland 2"-Premiere. Sie hat gerade einen tollen Auftritt hingelegt. "

tsc

Mehr zum Thema


Gala entdecken