VG-Wort Pixel

Pietro Lombardi verrät Deswegen sind er und Sarah noch nicht geschieden

Sarah und Pietro Lombardi
Sarah und Pietro Lombardi
© Getty Images
Zwei Jahre sind Pietro und Sarah Lombardi nun schon voneinander getrennt, doch die Scheidung hat noch keiner von beiden eingereicht

Im Oktober jährt sich die Trennung von Pietro Lombardi, 26, und Sarah, 25, zum zweiten Mal. Die beiden Musiker gaben ihr Liebes-Aus bekannt, nachdem Sarahs Affäre mit ihrer Jugendliebe aufgedeckt wurde. Doch obwohl Pietro als auch Sarah ein Comeback als Paar mittlerweile ausschließen, geschieden sind die beiden noch nicht. Warum nicht?

Pietro Lombardi will klare Verhältnisse

Nun gibt Pietro auf diese Frage gegenüber "Bild" eine Antwort: "In der Tat ist das nun ein Thema. Sarah hat einen Freund, ich habe vielleicht bald auch mal eine Freundin. Dafür sollte man dann auch klare Verhältnisse schaffen. Ich glaube, wir haben ein wenig die Trennung vertrödelt, weil beide mit anderen Dingen beschäftigt waren. Wir haben auch schon über eine gütliche Trennung gesprochen und sind uns einig. Ich denke, dass wir dieses oder nächstes Jahr diesen Schritt vollziehen werden. Aber noch sind keine Anwälte eingeschaltet."

Zu faul für den nächsten Schritt

Es scheint, als wäre eine Scheidung inklusive Sorgerechtsverhandlungen um den gemeinsamen Sohn Alessio, 3, dem ehemaligen DSDS-Pärchen einfach zu anstrengend. So lange die beiden damit zufrieden sind, bedarf es ja auch nicht unbedingt einer Scheidung. Doch irgendwann werden vielleicht die neuen Partner danach verlangen. Sarah ist inzwischen mit ihrem neuen Freund Roberto glücklich, Pietro ist nach wie vor Single.

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken