VG-Wort Pixel

Pietro Lombardi ahnt "Deshalb finde ich nicht die geeignete Freundin"

Pietro Lombardi
Pietro Lombardi
© Getty Images
Pietro Lombardi hat nach der Trennung von Sarah Probleme damit, sich erneut auf die Liebe einzulassen

Pietro Lombardi, 25, will nicht länger alleine sein. Ein Liebes-Comeback mit Sarah Lombardi, 25, scheint zur Zeit ausgeschlossen zu sein. Doch schon vor Monaten gab der Sänger bekannt, nach der Trennung im Oktober 2016 wieder bereit für eine neue Liebe zu sein. Und auch jetzt sagt Pietro im Interview mit "Bild": "Ja, ich wünsche mir eine Freundin."

Pietro Lombardi braucht noch Zeit

Gleichzeitig gesteht der 25-Jährige aber auch, dass es mit der Liebe momentan nicht so recht klappen will. Warum? Als Grund, warum es ihm so schwer fällt, die geeignete Frau für sich zu finden, vermutet Pietro: "Wenn ich mal eine Frau kennenlerne, lässt mein Kopf es irgendwie noch nicht zu, dass es weitergeht. Ich wünsche mir wirklich eine Beziehung, aber ich glaube, dass wird noch ein bisschen dauern." Hört sich ganz danach an, als fühle sich der DSDS-Sieger von 2011 eben doch noch nicht bereit für eine neue Freundin.

Er ist sehr vorsichtig

Eines Tages wird Pietro aber wieder bereit sein. Doch auch dann besteht ein grundlegendes Problem, wie er selbst sagt: "Ich bin auch sehr vorsichtig. Sarah hat mich kennengelernt, als mich noch keiner kannte. Heute muss ich mich auch noch fragen, ob eine Frau den Menschen Pietro will, oder mehr am Ruhm interessiert ist. Am liebsten wäre mir eine, die mit der Showbranche überhaupt nichts zu tun hat."

Pietro Lombardi

Unsere Video-Empfehlung:  

jno Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken