VG-Wort Pixel

Pietro Lombardi Jana Ina Zarrella sortiert Dating-Anfragen für ihn aus

Pietro Lombardi
© Harald Deubert / imago images
Pietro Lombardi ist trotz aller Liebes- und Beziehungsgerüchte der vergangenen Wochen und Monate offenbar noch immer auf der Suche nach einer festen Partnerin. Vor allem seine gute Freundin Jana Ina Zarrella hat allerdings ein paar Ansprüche an dessen Zukünftige und sortiert bei Date-Anfragen schon mal aus.

Bereits seit 2005 sind Giovanni Zarrella, 43, und Jana Ina Zarrella, 44, verheiratet, mittlerweile Eltern zweier Kinder und noch immer glücklich. So in etwa stellt sich auch der gute Freund der beiden, Pietro Lombardi, 29, für seine Zukunft vor. "Einfach Vorzeige-Promipaar, würde ich jetzt mal sagen. Ich hab's auch versucht, hat nicht geklappt", scherzt er über seine vergangene Ehe mit Sarah Engels, 28. "Die halten immer zu einander und man hat so einen festen Punkt. Man weiß, da ist man zuhause. Und so wünsche ich mir das in Zukunft auch mit einer Partnerin." So schwer kann es doch für den Musiker nicht sein, die Richtige zu finden, immerhin meint er: "Also, ich bin schon hübsch."

Jana Ina Zarrella bekommt Date-Anfragen für Pietro

Das sehen natürlich auch zahlreiche junge Frauen so. Die müssen im Zweifelsfall aber erst einmal an Jana Ina Zarrella vorbei. "Ich persönlich bekomme so 100 Nachrichtigen pro Woche von Mädels, die Pietro kennenlernen wollen", erzählt sie im Doppelinterview mit Pie für VOX. "Aber es geht nicht darum, den Pietro aus dem Fernsehen zu daten, es geht darum, den Mensch Pietro kennenzulernen. Pietro hat ein riesen Herz und der hat es verdient, wirklich ein ganz normales, bodenständiges, tolles Mädchen an seiner Seite", findet sie und setzt dann freudenschreiend hinterher: "Und dann will ich Patentante werden!" Abgeneigt scheint der "Phänomenal"-Interpret da nicht zu sein, er wolle noch "36-37 Kinder". 

Das sollte Pietro Lombardis Neue können

Einen Anspruch hat er an seine Zukünftige jedoch: Sie muss kochen können, denn wie er bei seiner Teilnahme bei "Grill den Henssler" am Sonntagabend, 22. August 2021 (ab 20.15 Uhr auf VOX), feststellen muss ist "Kochen echt hart". So warnt er schon mal vor: "Also, ich will nicht meine Frau sein, die kann sich nicht von mir bekochen lassen." Als Papa des siebenjährigen Alessio müsste er doch eigentlich regelmäßig Essen machen, findet Moderatorin Laura Wontorra. "Ich sag' ganz ehrlich, der Kleine kocht für mich", scherzt der 29-Jährige daraufhin. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Für seinen Spross hat der Sänger jetzt sogar seine Social-Media-Auszeit unterbrochen. Alessio wurde Ende vergangener Woche eingeschult. Bei diesem großen Moment war natürlich nicht nur Mama Sarah dabei sondern auch Pietro, der auf seinen Spross nicht stolzer sein könnte. "Diesen Tag wollte ich auch in meiner Pause mit euch teilen, es ist ein sehr, sehr emotionaler Tag. Wir hätten unseren Kleinen fast verloren nach der Geburt und heute der erste Schultag. Unbeschreiblich", so seine rührenden Zeilen zu einem Foto von sich mit der schwangeren Sarah und dem gemeinsamen Sohn, der seine Schultüte in den Händen hält.

spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken