VG-Wort Pixel

Pietro Lombardi Erster Auftritt nach der Trennung von Sarah Lombardi

Pietro Lombardi
© Getty Images
Pietro Lombardi zeigt sich zum ersten Mal als Single auf dem roten Teppich: Bei der Charity-Gala "Ein Herz für Kinder" in Berlin kam er ohne Noch-Ehefrau Sarah, dafür mit sehr guter Laune

Seit der schlagzeilenträchtigen Trennung von Pietro Lombardi, 24, und Sarah Lombardi, 24, ist keiner von beiden mehr öffentlich aufgetreten - bis jetzt. Nach zahlreichen Wortmeldungen über Facebook und dem Trennungs-Special "Sarah und Pietro - Die ganze Wahrheit" (Teil 2 wird am 7. Dezember 2016, 21.15 Uhr auf RTL II ausgestrahlt) ist es Pietro, der als erstes den Schritt als Single auf den roten Teppich wagt.

Pietro Lombardi hilft Kindern

Auf seiner Facebook-Seite sagt er über seinen Auftritt bei der Charity-Gala "Ein Herz für Kinder": "Für mich ist es etwas ganz, ganz Besonderes, da zu sein. Ich bin selber Papa und ich glaube, es gibt nichts Schöneres, wie Kindern ein lächelndes Gesicht zu zaubern. (...) Ich glaube, das ist das Wertvollste auf der Welt. (...) Kinder sind das Wichtigste."

Pietro Lombardi

Seinen Worten lässt er am Abend Taten folgen: Am Promi-Telefon nimmt er fleißig Spenden von TV-Zuschauern entgegen. Während sich der DSDS-Sänger für die Kleinsten der Kleinen einsetzt, ist Sarah nicht wie gewohnt an seiner Seite. Denn das Aus für ihre Liebe bedeutet auch das Aus für gemeinsame Auftritte. Verliebte Kuschelfotos vom roten Teppich, mit denen sie früher ihre Fans begeisterten, wird es von den Lombardis nicht mehr geben..

Sarah Lombardi ist zu Hause geblieben

Statt ebenfalls in Berlin über den Red Carpet zu schreiten, ist Sarah Lombardi zu Hause geblieben. Doch Ruhe fand sie dort offenbar nicht. "Wer ist noch wach?" postete sie gegen ein Uhr nachts auf ihrer Facebook-Seite.



Mehr zum Thema


Gala entdecken