Pietro Lombardi: Er ist Onkel geworden

Marco Lombardi, der Bruder von Pietro Lombardi, ist Papa geworden: Er und seine Verlobte Valeria sind nun Eltern eines kleinen Jungen

Pietro + Alessio Lombardi

Ob Pietro Lombardi sich mit seinem Bruder freuen kann? Am 26. Januar erblickte sein Neffe Adriano Leo Lombardi das Licht der Welt. Das haben sein Bruder Marco Lombardi und dessen Verlobte Valeria auf Facebook verkündet. 

Marco Lombardi ist jetzt stolzer Papa

"Wir halten dich immer fest", schreibt der frischgebackene Vater zu einem ersten Foto seines Sprösslings. Viel ist noch nicht zu sehen, Marco zeigt nur die Mini-Hand des neuen Erdenbürgers. 

Kate Hudson

Sie bekommt einen Rüffel von Sohn Ryder

Kate Hudson
Ups, da hätte Schauspielerin Kate Hudson lieber noch einmal fragen sollen. Sie postet ein Video mit der ganzen Familie auf Instagram - doch Sohn Ryder findet das gar nicht gut.
©Gala

💙 Adriano Leo Lombardi 💙 wir halten Dich fest, für immer 💙 26.01.2017 💙

Gepostet von Marco Lombardi am Freitag, 27. Januar 2017


Keine Glückwünsche von Pietro Lombardi

Doch Glückwünsche von Pietro Lombardi gab es - zumindest öffentlich - noch keine. Das Verhältnis zwischen den Brüdern war in den vergangenen Jahren nicht wirklich gut. Der "DSDS"-Gewinner von 2011 hatte kurz nach seinem Sieg in der Castingshow den Kontakt zu seiner Familie abgebrochen.

Versöhnung bei den Lombardis?

Inzwischen soll sich die zerstrittene Familie allerdings wieder annähern. Bei "stern TV" verriet der Musiker kürzlich, dass zwischen ihm und seiner Familie bereits "etwas passiert" sei. Vielleicht trägt die Geburt des neuen Familienmitglieds auch zu einer baldigen Versöhnung der Lombardis bei. Es wäre doch schön, wenn aus Klein-Alessio und seinem Cousin Adriano tolle Spielkameraden werden. 


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche