VG-Wort Pixel

Pietro Lombardi Denkt er an eine Versöhnung mit Sarah?

Pietro Lombardi
© Getty Images
Eigentlich schließt Pietro Lombardi ein Liebes-Comeback mit Sarah aus. Ein neuer Facebook-Post könnte aber auch eine andere Sprache sprechen

Erst am Sonntag (4. Dezember) teilte Sarah Lombardiauf ihrem Facebook-Account ein emotionales Video, in dem sie den Whitney Houston Song "Run to you" covert. Pietro stellte nun ebenfalls ein Video online - eine Antwort auf das Posting seiner Noch-Ehefrau?

Pietro Lombardi: Singt er hier für Sarah?

Sie verbrachten wundervolle Jahre miteinander, heirateten in eine traumhaften Zeremonie und haben ein Kind miteinander. Nun ist die Ehe von Sarah und Pietro am Ende, sie hat ihn betrogen. Und obwohl das für den 24-Jährigen unverzeihlich ist, macht es nicht den Anschein, als hätte er schon mit der Mutter seines Sohnes Alessio abgeschlossen. In einem neuen Video auf seiner Social Media-Seite singt er "Say something" von A Great Big World. "Sag etwas, ich bin dabei dich aufzugeben. Ich werde derjenige sein, wenn du das möchtest. Und ich werde meinen Stolz schlucken. Du bist die Eine, die ich liebe", heißt es da.

Zeit für große Gefühle

Zwar sagt der Sänger zu Beginn des Videos, seine Follower hätten sich den Titel von ihm gewünscht, doch die Emotionalität, die er in seine Gesangseinlage legt, könnte eine andere Sprache sprechen. Vielmehr klingt es so, als ob er dabei ganz klar an Sarah denkt, seiner Ehe hinterher trauert. Ob er der Liebe zu der Frau, mit der er einst im DSDS-Finale stand, doch noch eine Chance gibt?

Sarah + Pietro Lombardi
jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken