VG-Wort Pixel

Pietro Lombardi Ahnte er schon länger etwas?

In einem über zwei Monate alten Facebook-Video erweckt Pietro Lombardi den Eindruck, dass er möglicherweise schon vor der Ehe-Krise an Sarahs Liebe zweifelte

Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi kam für die Fans völlig überraschend. Doch rückblickend könnten kleine Seitenhiebe, die es schon länger zwischen den Eheleuten gegeben hat und die bisher belanglos erschienen, anders gedeutet werden.

Pietro Lombardis überraschender Kommentar

So teilte Sarah Lombardi beispielsweise vor mehr als zwei Monaten, am 11. August, auf ihrer Facebook-Seite ein Live-Video der kleinen Familie aus einem Hotelzimmer. Die 24-Jährige hat es sich auf dem Bett gemütlich gemacht und kommuniziert mit ihren Followern.

Als ihr Mann vor die Kamera tritt, um ihr einen Kuss zu geben, sagt er plötzlich etwas Unerwartetes: "Ich wollte euch nur sagen, dass ich meine Frau liebe, aber sie mich nicht", so der 24-Jährige. Was steckt hinter diesem Kommentar? Die Reaktion der Sängerin ist jedenfalls sehr reserviert.

Alles nur Neckereien zwischen Liebenden? Oder ahnte der "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner etwa schon da, dass etwas nicht stimmte in der Beziehung?

Trennung des Traumpaars keine drei Monate später

Keine drei Monate später machten Fremgehgerüchte die Runde: Sarah soll Pietro betrogen haben. Das einstige DSDS-Traumpaar trennte sich daraufhin. Sarah und Pietro sind Eltern des kleinen Alessio, der vor einem Jahr das Licht der Welt erblickt hatte.

Pietro Lombardi: Ahnte er schon länger etwas?
mzi Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken