Pietro Lombardi: "Ich bin einsam, da bringt dir auch kein Geld was"

Ist Pietro Lombardi ein glücklicher Single? Auf diese Frage gab der Sänger jetzt selbst eine sehr offene und ehrliche Antwort.

Pietro Lombardi, 27, ist in seinem Job sehr erfolgreich: Seine Songs landen regelmäßig in den Charts (manche sogar auf Platz eins), an Live-Auftritten mangelt es ganz sicher nicht (zum Teil hat er drei Auftritte pro Tag) und in diesem Jahr sitzt er zum zweiten Mal hintereinander neben Poptitan Dieter Bohlen, 65, in der DSDS-Jury. Doch in der Liebe läuft es seit der Trennung von Sarah Lombardi, 27, und der späteren Scheidung (2016/2019) nicht mehr rund. Genießt er sein Singleleben in vollen Zügen? Eher nicht.

Pietro Lombardi beichtet: "Ich bin einsam"

In der RTL-Dokumentation "Absolut Pietro Lombardi" verriet er am Dienstagabend (7. Januar) viele persönliche Details aus seinem Leben und gestand: "Man ist erfolgreich, das ist die eine Sache. Aber am Ende des Tages, wenn ich zu Hause die Tür aufmache, dann bin ich alleine. Ich bin einsam, da bringt dir auch kein Geld was. Das ist traurig." Da staunten die Zuschauer sicherlich nicht schlecht. Denn so offen und ehrlich spricht es selten jemand aus. Doch Pietro ist durchaus jemand für klare Worte. Auch wenn es um den Druck der Außenwelt geht. 

Nach Trennung von Sarah

"Ich hatte alles Wichtige verloren"

Pietro Lombardi
In einem emotionalen Instagram-Post erinnert sich Pietro Lombardi jetzt an die schwere Zeit nach der Trennung von Ex-Frau Sarah zurück.
©RTL / Gala

Seit der Trennung von Sarah Lombardi ist er Single

Seine letzte große Liebe: Bei DSDS lernte Pietro Lombardi Sarah Engels (später Lombardi) kennen.

"Ich weiß, dass mein Liebesleben von Interesse ist und alle darauf warten, dass ich eine neue Frau präsentiere",  ist er sich der Aufmerksamkeit seiner Fans und Follower, aber auch der Medien, durchaus bewusst. Kurzzeitig hatten seine Fans die Hoffnung, dass sich sein geäußertes Interesse an "Love Island"-Kandidatin Melissa Damilia, 24, in ein echtes Liebesglück verwandeln könnte. Doch bereits kurze Zeit nach dem ersten Treffen der beiden, zog sich Pietro wieder zurück. Seine wenige Freizeit wolle er doch lieber mit seinem Sohn Alessio, vier, verbringen. Melissa hingegen soll inzwischen mit "Köln 50667"-Darsteller Richard Heinze, 22, einen neuen Mann an ihrer Seite habe. Zu Beginn des neuen Jahres posteten bzw. reposteten die beiden einen Boomerang, der sie knutschend beim Start ins neue Jahr zeigte. Gute Aussichten für Melissa - Pietros Suche geht hingegen noch etwas weiter. 

Verwendete Quellen: RTL, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche