VG-Wort Pixel

Pietro + Sarah Lombardi So verbringen sie Weihnachten

Pietro + Sarah Lombardi
Pietro + Sarah Lombardi
© Action Press
Bislang feierten die Lombardis Weihnachten als glückliche Familie. Nach der Trennung von Sarah und Pietro wird nun alles anders sein

Werden sich Sarah und Pietro Lombardi an Weihnachten für ihren Sohn Alessio zusammenreißen und die Streitigkeiten vergessen? Das verrieten sie gestern im dritten Teil der Doku "Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit".

Pietro und Sarah Lombardi: Gemeinsames Weihnachtsfest?

Nach den ganzen schlimmen Schlagzeilen der letzten Wochen ist fast klar, wie die Lombardis die Feiertage verbringen werden: getrennt. Das bestätigten sie auch in der Show, deren letzter Teil gestern Abend (14. Dezember) lief. Sarah wird Heiligabend bei ihrer Mutter Sonja Strano Engels verbringen. Ohne Pietro, dafür mit Alessio. Eine Situation, die für Pietro offenbar sehr schwer ist: "Ich wollte, dass er an Weihnachten bei seiner Mama ist, wo viele Menschen sind. Das kann ich ihm leider nicht bieten."

Sarah + Pietro Lombardi

Pietro ist ganz alleine

Wird Pietro den 24. Dezember also ganz allein verbringen? Immerhin gestand er kürzlich, dass er nach der Trennung von der 24-Jährigen Sängerin keine Familie mehr habe. Die Antwort ist ja und auch am ersten Weihnachtsfeiertag wird er ohne Alessio sein: "Das ist natürlich schon eine Sache, wo ich traurig darüber bin. Aber am 26. hab ich ihn bei mir und da gibt es eine Alessio-Pietro-Weihnachtsparty." Der einstige DSDS-Gewinner möchte sich einfach einen schönen Tag mit seinem Sprössling machen. Ein Geschenk hat er auch schon für den Einjährigen hat er auch schon: eine Carrera-Bahn.

jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken