Pierce Brosnan: Das Geheimnis seiner Traum-Ehe

Pierce Brosnan und seine Frau Keely sind seit 25 Jahren glücklich – eine Seltenheit in Hollywood. Was ist das Geheimnis ihrer Ehe?

Küssen, umarmen, Händchen halten: Pierce Brosnan und seine Frau Keely zeigen ihre Liebe in vielen kleinen Gesten.

Amfar-Gala, Cannes. Eine leichte abendliche Brise weht über die Terrasse des "Hôtel Martinez". Fröstelnd reibt sich Keely Shaye Smith, 54, die Oberarme. Sofort springt Pierce Brosnan, 65, der sich gerade noch angeregt mit seinem Sitznachbarn unterhalten hat, auf, zieht sein Jackett aus und legt es seiner Ehefrau fürsorglich um die Schultern. Sie lächelt ihn dankbar an, beide küssen sich auf den Mund, bevor er wieder seinen Platz einnimmt. 

Verliebt wie am ersten Tag: Pierce Brosnan und seine Keely 

"Auch nach 25 Jahren sind wir unheimlich glücklich miteinander"

Hinreissende Szenen wie diese gibt es regelmäßig in der Ehe des Glamour-Paares. Wann immer GALA das Paar erlebt, berühren sich die beiden, suchen die Nähe des anderen. Man spürt: Der viermalige "James Bond"-Darsteller ist nicht bloß ein formvollendeter Gentleman. Er liebt seine Ehefrau zutiefst. "Natürlich haben wir manchmal Meinungsverschiedenheiten, aber wir lieben uns sehr. Auch nach 25 Jahren sind wir unheimlich glücklich miteinander“, sagte er kürzlich zu GALA. Im schnelllebigen Showbusiness gibt es kaum noch Ehen, die so lange halten. Und auch jenseits von Hollywood ist solch liebevolle Aufmerksamkeit zwischen langjährigen Partnern selten. 

Annemarie + Wayne Carpendale

"Es schießen einem gleich die Tränen in die Augen"

Annemarie und Wayne Carpendale
Annemarie und Wayne Carpendale kennen wir eigentlich nur mit strahlenden Gesichtern. Aber wenn es um ihre Charity-Arbeit mit Kindern geht, werden sie plötzlich ganz emotional.
©Gala

Pierce Brosnan bleibt seiner Keeley treu

"Keely und ich haben als Paar und als Eltern immer zusammengearbeitet und auch viel Energie in die Beziehung gesteckt, damit sie funktioniert", so Brosnan. Auch er kennt sicher die Versuchungen, denen Stars wie er tagtäglich ausgesetzt sind: junge, attraktive Frauen, die einem schöne Augen machen. Charismatische Filmpartnerinnen, mit denen man viel Zeit am Set verbringt und die im Vergleich zur eigenen Ehefrau möglicherweise viel aufregender wirken. Nicht leicht, solchen Avancen zu widerstehen. Rein äusserlich mag Keely mit ihren üppigen Kurven nicht dem gängigen Schönheitsideal der Traumfabrik entsprechen. Aber die Erfahrung hat Pierce Brosnan gelehrt, auf das zu achten, was wirklich zählt im Leben. Und an den Menschen festzuhalten, die ihm wirklich etwas bedeuten und stets zu ihm halten. 

Der "James Bond"-Darsteller musste harte Schicksalsschläge ertragen

Tragische Liebe: Als er das zwölf Jahre ältere Bond-Girl Cassandra Harris (hier 1985) kennenlernte, war Brosnan fasziniert. 1980 heiratete das Paar, elf Jahre später starb die Australierin an Krebs. Die drei Kinder zog Brosnan zunächst allein groß.

Es war eine harte Lektion. Brosnan war nämlich schon einmal sehr verliebt. Und er hat diese Liebe verloren. Seine erste Ehefrau Cassandra Harris, eine australische Schauspielerin, starb 1991 im Alter von 43 Jahren an Eierstockkrebs. 17 Jahre waren sie ein Paar gewesen. Die beiden Kinder aus Cassandras erster Ehe hatte er adoptiert; der gemeinsame Sohn Sean, heute 34, trat in die Fußstapfen seiner Eltern und wurde ebenfalls Schauspieler. 2013 schlug das Schicksal erneut zu: Adoptivtochter Charlotte starb mit Anfang 40 an derselben Krebsart wie ihre Mutter. Der Verlust von Ehefrau und Tochter holt Brosnan bis heute immer wieder ein. "Ich schaue kein Glas an und denke, es ist halb voll", sagte er dem "Esquire"-Magazin. "Die dunkle Melancholie ist im Alltag manchmal mein Begleiter." 

Keely Shaye Smith holte den Schauspieler zurück ins Leben

Es war Keely, die dem Schauspieler 1994 half, trotz tiefer Trauer zurück ins Leben zu finden. "Als wir uns kennenlernten, besaß ich keine Bodenhaftung. Ich hatte meine Frau verloren und war seit drei Jahren Witwer. Ich dachte, ich würde mich nie wieder verlieben", so Brosnan über diese Zeit. Doch als er sie am Strand in Mexiko sah, war er sofort fasziniert von der jungen Journalistin, von der Kraft, mit der sie sich für die Umwelt und soziale Projekte einsetzt. Sie heirateten sechs Jahre später in Irland. Zu Brosnans drei Kindern aus der ersten Ehe kamen zwei gemeinsame Söhne hinzu. Dylan, 21, arbeitet als Model und möchte ins Filmgeschäft, Paris, 17, präsentiert sich bei Instagram gern als Surferboy. Die Familie pendelt seit Jahren zwischen Malibu und Hawaii. 

Eine glückliche Familie: Paris Brosnan, Kelly Shaye Smith, Pierce Brosnan, Dylan Brosnan (v.l.n.r.)

"Ich sage ihr jeden Tag, dass sie wunderschön ist"

Seinen Kindern wollte der Hollywood-Star immer das geben, was er selbst nie hatte: ein stabiles, liebevolles Zuhause. Kurz nach seiner Geburt verließ der Vater die Familie und die Mutter ging zum Arbeiten nach London. Der kleine Pierce wuchs erst bei den Großeltern und später bei anderen Verwandten auf. An seinen Vater erinnert er sich kaum: "Ich hätte ihn gern näher kennengelernt. Er konnte gut pfeifen und hatte einen lässigen Gang. Das ist alles, was ich von ihm weiß." Umso wichtiger ist es Pierce Brosnan, das zu bewahren, was er bei Keely gefunden hat: "Sie ist das Rückgrat unserer Familie, und ich sage ihr jeden Tag, dass ich sie liebe. Ich sage ihr, dass sie wunderschön ist und ich es ohne sie nicht geschafft hätte."

Promi-Küsse

Stars total verliebt

Seit 10 Jahren sind Topmodel Doutzen Kroes und DJ Sunnery James jetzt schon ein Traumpaar. Und zärtliche Küsse sind unerlässlich, um die Liebe zu erhalten. Die beiden machen also alles richtig!
Am gemeinsamen Jahrestag mit seiner Frau Hayley Roberts zeigt David Hasselhoff auf Instagram ein Kussfoto der besonderen Art. 
Diane Kruger und Norman Reedus gehören zu den Paaren Hollywoods, die man nur selten beim Turteln erwischt. Gemeinsame Red-Carpet-Auftritte scheinen einfach nicht ihr Ding zu sein. In der Stadt der Liebe können die zwei dann aber doch nicht anders. Am Filmset zu "355" tauschen sie verliebte Küsse aus.
Sänger Nick und Moderatorin Vanessa Lachey genießen den Familienausflug in das Disney World Resort. Dabei kommt die Liebe zwischen dem Ehepaar nicht zu kurz.

362

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche