Philipp Stehler : Erste Worte nach dem Liebes-Aus

Philipp Stehler und Antonia Elena sind kein Paar mehr. Nun äußert sich Philipp zum ersten Mal zu der Trennung

Philipp Stehler und Antonia Elena

Lange haben die Fans es bereits geahnt, nun ist es für sie traurige Gewissheit: Philipp Stehler, 30, und Antonia Elena, 25, haben sich getrennt. Das verriet die Fitness-Bloggerin in ihrer Instagram-Story. "Wir beide sind seit längerem schon kein Paar mehr. Philipp hatte mich aufgrund seiner Gesundheit aber erstmal darum gebeten, das nicht auf Social Media zu erwähnen", hieß es darin.

Antonia Elena verkündete die Trennung

Philipp hat gerade eine schwere Operation wegen seiner chronisch entzündlichen Darmerkrankung hinter sich. Körperlich ist der Influencer nun auf dem Wege der Besserung. Lange hat Philipp nicht verraten, wie es ihm seelisch geht, auch die Verkündung der Trennung überließ der 30-Jährige ganz Antonia. Den Trennungsgrund hat sie nicht verraten und auch sonst hielt sich die 25-Jährige mit Informationen zum Liebes-Aus bedeckt. Sie bittete die User darum, nicht weiter nachzufragen und beiden Zeit und Raum zu geben, um die Trennung zu verarbeiten. Nur so viel: "Wir sind im Guten auseinandergegangen, verstehen uns nach wie vor. Wir beide wollen die Zeit, die wir miteinander hatten, in wundervoller Erinnerung behalten."

Lisa Martinek (†)

Freundin Nadine Warmuth kämpft mit den Tränen

Nadine Warmuth
Nadine Warmuth kannte Lisa Martinek persönlich, war ihr nicht nur eine liebe Schauspielkollegin, sondern auch eine vertrauliche Freundin. Im Interview mit GALA spricht sie über den viel zu frühen Tod der dreifachen Mutter.
©Gala

Philipp Stehler äußert sich zum Liebes-Aus

Nun äußert sich Philipp Stehler zum ersten Mal in einem Interview zu der Trennung von Antonia. "Natürlich war das blöd, weil es kam irgendwie alles auf einmal. Aber ich habe dann versucht, mich wirklich komplett auf meine Gesundheit zu konzentrieren", so der 31-Jährige gegenüber "Promiflash. Streit habe es nicht gegeben, wie Stehler betont, außerdem seien er und seine Ex-Freundin im Guten auseinander gegangen. Einen Beweis dafür liefern die zahlreichen Pärchenfotos, die die beiden noch auf ihren Instagram-Accounts präsentieren. "Ich behalte die gemeinsame Zeit in guter Erinnerung, das ist ein großer Teil von mir gewesen. Das war einfach ein megageiles Jahr", so Philipp dazu. Auch zu Geburtstagen oder bei Sorgen und Problemen habe das einstige Traumpaar noch immer ein offenes Ohr für den jeweils anderen. "Ich komme da gut mit klar und bin auch wirklich froh, dass wir das so locker und gut hinkriegen", fasst der Influencer zusammen. 

Emotionale Worte vor der Trennung

Nur einen Monat vor der offiziellen Trennung postete Philipp Stehler noch ein Pärchenfoto mit den Worten: "Es ist wahr, wir haben es nicht so einfach wie normale Paare. Aber das ist ja auch keine normale Liebe." Doch ob nun normal oder nicht, gereicht hat die Liebe von Philipp und Antonia für eine lange Beziehung wohl offenbar nicht. 

Promi-Trennungen 2019

Diese Stars gehen getrennte Wege

Frank Rosin und Claudia  Der beliebte TV-Koch und seine Frau Claudia haben sich nach elf gemeinsamen Ehejahren getrennt. Das Paar will aber trotz Trennung zum Wohle der zwei gemeinsamen Kinder eine freundschaftliche Beziehung aufrechterhalten, wie die Bild berichtet. 
Schluss mit Kuss: Sie schienen so glücklich, doch nun ist alles aus. Eros Ramazzotti gab am Sonntag (7. Juli) die Trennung von Noch-Ehefrau Marica Pellegrinelli bekannt. Damit ist auch leider auch Ehe Nummer zwei beendet.
Liebes-Outing: Joachim Llambi und seine Rebecca beim "Golf Eagles Cup 2018" in Griechenland
Adele und Simon Konecki  Acht Jahre waren die Sängerin und ihr Mann Simon ein Paar, 2012 kam der gemeinsame Sohn Angelo Adkins zur Welt, und geheiratet haben sie 2016. Jetzt ist alles vorbei. Das bestätigten Adeles Sprecher am Karfreitag.

13

Verwendete Quellen: Instagram, Promiflash

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche