VG-Wort Pixel

Philipp Plein + Lucia Bartoli Sie sind Eltern geworden

Philipp Plein und Lucia Bartoli
Philipp Plein und Lucia Bartoli
© instagram.com/xluciabartoli
Philipp Plein und seine Partnerin Lucia Bartoli freuen sich über ihr erstes gemeinsames Kind. Für den Designer ist es der zweite Sohn.

Babyfreude bei Philipp Plein, 44! Voller Stolz verkündet der Modedesigner die Geburt seines zweiten Sohnes mit einem Foto auf Instagram. Auf diesem ist aber nicht etwa Philipps Freundin Lucia Bartoli, 23, oder sogar der kleine Junge zu sehen, sondern mehrere imposante Sträuße weißer Rosen. Dazu gibt Plein preis, dass sein Sohn am 16. Mai 2022 um 8:19 Uhr am Morgen geboren wurde, 3,9 Kilogramm schwer und 51 Zentimeter groß ist. Anschließend folgt eine für den Designer sonst sehr ungewöhnlich persönliche Info: "Cant stop crying about so much blessing from above [dt.: Kann nicht aufhören zu weinen über so viel Segen von oben]."

Philipp Plein ist erneut Vater geworden

Es ist das erste gemeinsame Kind mit seiner Freundin Lucia. Seine knapp drei Millionen Instagram-Follower:innen freuen sich mit dem Paar. Unter den Kommentaren häufen sich Glückwünsche zur Geburt und Herz-Emojis aller Art.

Möglicherweise nicht das letzte Kind für Plein?

Wie sehr sich Philipp Plein und seine Partnerin über ihren gemeinsamen Nachwuchs freuen, zeigte das Paar unter anderem bei einer riesigen Gender-Reveal-Party. Ende Januar 2022 erfuhren die beiden auf der glamourösen Feier mit zahlreichen blauen Luftballons und Konfetti: Sie erwarten einen Jungen! Diese Neuigkeiten teilten sie via Instagram mit der Welt.

Die frisch gebackenen Eltern haben eine innige Bindung. Pleins rund 20 Jahre jüngere "Vollzeit-Freundin" jettet mit ihm regelmäßig um die Welt, wie sie im Interview mit RTL erzählte. Wenn es nach ihr gehe, soll ihr neugeborener Sohn nicht das letzte Kind bleiben. "In zehn Jahren, denke ich, werden wir viele Kinder haben!", meint Lucia.

Philipp Plein hat bereits ein Kind mit seiner Ex-Partnerin Fernanda Rigon. Doch Sohn Prince Romeo, 9, durfte er laut eigenen Angaben vier Jahre lang nicht sehen, weil die Mutter des Kindes den Kontakt nicht wollte. Nun bekommt er mit Freundin Lucia eine zweite Chance.

Verwendete Quellen: instagram.com, rtl.de

swa / jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken